Verhandeln, Kooperieren, Werben: Beiträge Zur Interkulturellen Wirtschaftkommunikation by Nina JanichVerhandeln, Kooperieren, Werben: Beiträge Zur Interkulturellen Wirtschaftkommunikation by Nina Janich

Verhandeln, Kooperieren, Werben: Beiträge Zur Interkulturellen Wirtschaftkommunikation

EditorNina Janich, Dagmar Neuendorff

Paperback | March 28, 2002 | German

Pricing and Purchase Info

$114.08 online 
$116.95 list price
Earn 570 plum® points

Prices and offers may vary in store

Quantity:

In stock online

Ships free on orders over $25

Not available in stores

about

Die sich aus der Globalisierung der Märkte ergebenden Themen "Interkulturelle Aspekte der Unternehmenskommunikation", "Interkulturelles Training" sowie "Innovation und Kreativität in der Werbung" werden aus sprachwissenschaftlicher, psychologischer und wirtschaftswissenschaftlicher Sicht untersucht.
Dr. Nina Janich ist wissenschaftliche Assistentin am Lehrstuhl für Deutsche Sprachwissenschaft an der Universität Regensburg. Prof. Dr. Dagmar Neuendorff ist Professorin für Deutsche Sprache und Literatur und Leiterin des Instituts für Germanistik an der Åbo Akademi Universität (Finnland).
Loading
Title:Verhandeln, Kooperieren, Werben: Beiträge Zur Interkulturellen WirtschaftkommunikationFormat:PaperbackPublished:March 28, 2002Publisher:Deutscher UniversitätsverlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3824444666

ISBN - 13:9783824444663

Look for similar items by category:

Reviews

Table of Contents

Einführung.- 1. Interkulturelle Aspekte der Unternehmenskommunikation.- Sprachpragmatische und personalwirtschaftliche Oberlegungen zu strategischen Veranderungsprozessen als Herausforderung fUr die Unternehmenskommunikation.- Kulturunterschiede in der Marketingkommunikation am Beispiel deutscher, schwedischer und US-amerikanischer BetriebsbroschOren eines internationalen Unternehmens.- Finnisch-deutsche Kulturunterschiede im Kommunikationsverhalten am Beispiel von Unternehmen der Seetransportbranche.- 2. Interkulturelles Training.- Die Analyse von Handlungsregulationen als psychologische Grundlage der bikulturellen Teamentwicklung am Beispiel deutsch-tschechischer Wirtschaftskooperation.- Beruflich in Indonesien. Ein Orientierungstraining zur Bewaltigung kultureller "Stolpersteine".- Fritz surrrender! - Entwicklung eines interkulturellen Trainings für England.- Interkulturelles Training für Expatriates in Argentinien.- 3. Innovation und Kreativität in der Werbung.- Frischwärts. Ansätze zur Klassifizierung werbesprachlicher Kreativität am Beispiel von McDonald's-Werbungen.- Werbung im WWW und ihre Gestaltung im Vergleich zum klassischen Werbemittel Anzeige.