Verlagsprofi verrät sein Know-How: Verträge für E-Books und Abrechnung der Autorenhonorare by Gisela Pekrul

Verlagsprofi verrät sein Know-How: Verträge für E-Books und Abrechnung der Autorenhonorare

byGisela Pekrul

Kobo ebook | March 1, 2014 | German

Pricing and Purchase Info

$4.69 online 
$5.19 list price save 9%

Prices and offers may vary in store

Available for download

Not available in stores

about

Seit mein Verlag im Jahre 2011 die ersten E-Books veröffentlichte, beschäftige ich mich nicht nur mit technischen Fragen der Erstellung und des Vertriebs, die Themen weiterer E-Books dieser Reihe sein werden, sondern auch mit Fragen der Vertragsgestaltung und der Autorenhonorare. Dabei merkte ich sehr bald, dass die Musterverträge für Verlage nur bedingt auf E-Books anzuwenden sind. Meine ersten Autoren haben bereitwillig mehrmals eine Vertragsänderung unterschrieben, bis ich Verträge anbieten konnte, die die Spezifik der E-Books ausreichend berücksichtigen. Diese E-Book-Reihe wendet sich an kleinere Verlage, die zusätzlich zu ihren Büchern auch E-Books veröffentlichen oder vorwiegend E-Books anbieten. Ich würde mich freuen, wenn das Büchlein diesen Verlegern helfen kann, weniger Lehrgeld als ich zu bezahlen. In diesem Teil werden die wichtigsten Teile des Verlagsvertrages unter dem Aspekt des E-Books beleuchtet, wie zeitlich und räumlich unbeschränkte Nutzungsrechte, Nebenrechte, Titelschutz, Bildrechte. Die Autorin geht der Frage nach, ob der Verlag ohne Einwilligung des Autors E-Books herausbringen kann, wenn er schon unbekannte Nutzungsarten im Vertrag hat. Preiskalkulation für E-Books, Festlegung der Verkaufspreise und Berechnung des Autorenhonorars sind weitere wichtige Themen. Ein Beispiel für einen Verlagsvertrag für E-Books schließt das Büchlein ab.

Gisela Pekrul Am 10. Februar 1944 in Wolteritz, Kreis Delitzsch (damals Sachsen-Anhalt, jetzt Sachsen), geboren, Schulbesuch in Wolteritz und Rackwitz. 1960 - 1963 Berufsausbildung mit Abitur im VEB Chemische Werke Buna, danach Studium an der Karl-Marx-Universität in Leipzig, Diplommathematikerin. Von 1968 bis 2006 Schwerin, ab 2007 Godern (jetzt Pinnow). Arbeit als Problemanalytikerin, Programmiererin, Bereichsleiterin EDV. Nach 1989 Computerlehrgänge für Arbeitslose, 1993 bis 1994 arbeitslos. 1994 hat sie gemeinsam mit ihrem ältesten Sohn Sören den Verlag EDITION digital gegründet und die erste CD-ROM über Mecklenburg-Vorpommern herausgebracht. 1999 wurde der Bereich der Softwareentwicklung für elektronische Publikationen ausgegliedert und die EasyBrowse EP-Service GmbH gegründet. Diese wurde 2008 mit knapp 20 Mitarbeitern und sehr guten Referenzen bei großen Fachverlagen an die Ovidius GmbH verkauft. Seit 2008 forciert Frau Pekrul die Verlagstätigkeit, jetzt mit dem Schwerpunkt E-Book. 4 Söhne, 5 Enkel. Bibliografie: DVD-ROM "Schwerin auf historischen Ansichtskarten" in drei Teilen (gemeinsam mit Manfred Krieck). EDITION digital, Godern 2009 - 2010 DVD-ROM "Handwerks-, Innungs- und historische Zunftzeichen, Teil 1: Bau- und Ausbaugewerbe". EDITION digital, Godern 2011 CD-ROM "Historische Handwerkszeichen, 2. vollständig überarbeitete Auflage" CD-ROM "Die Zeichen der Handwerker". EDITION digital, Godern 2011 CD-ROM "Schöne alte Zunftzeichen". EDITION digital, Godern 2011 Poster mit Beschreibung zu verschiedenen Berufen, umfangreiche Recherchen zu Handwerkszeichen. 'Oma ich kann deine Geschichten schon lesen' (Buch und E-Book). EDITION digital, Godern 2013

Title:Verlagsprofi verrät sein Know-How: Verträge für E-Books und Abrechnung der AutorenhonorareFormat:Kobo ebookPublished:March 1, 2014Publisher:EDITION digitalLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3863944631

ISBN - 13:9783863944636

Reviews