Verstehen im Unterricht: Zur Rolle von Phantasie und Erfahrung by Arno CombeVerstehen im Unterricht: Zur Rolle von Phantasie und Erfahrung by Arno Combe

Verstehen im Unterricht: Zur Rolle von Phantasie und Erfahrung

byArno Combe, Ulrich Gebhard

Paperback | March 14, 2012 | German

Pricing and Purchase Info

$53.66

Earn 268 plum® points

Prices and offers may vary in store

Quantity:

In stock online

Ships free on orders over $25

Not available in stores

about

Wir müssen mehr über das Verstehen im Unterricht wissen. Im Zentrum steht die irritierende Eröffnung einer suchend-interpretierenden Erfahrungsbewegung. Wir beschreiben, wie sich in solchen Prozessen der Reichtum an Phantasieformen entfaltet und eine eigene Kraft entwickelt. Eine am Verstehen orientierte Interaktion im Unterricht braucht also Verweilräume für Phantasie und Erfahrung. Dass Phantasien in alltäglichen Erfahrungsprozessen - in der Kunst, in mußevollen oder auch kritischen Situationen des Lebens - ein durchaus produktive Rolle spielen, bezweifelt niemand.

In diesem Buch wird die These entfaltet und an Fallbeispielen gezeigt, dass Phantasien auch in einem vergleichsweise zielorientiertem Unternehmen wie Unterricht ihre produktive Potenz entfalten können. Das Plädoyer für eine stärker hermeneutisch und 'zweisprachig' bestimmt Lernkultur, die die vielschichtigen und auch widersprüchlichen Phantasien, die ein Lerngegenstand aktualisiert, willkommen heißt und als Motor für Lernprozesse nutz, wird im didaktischen Ansatz der Alltagsphantasien genutzt.

Dr. Arno Combe war Professor am Institut für Schulpädagogik der Universität Hamburg.Dr. Ulrich Gebhard ist Professor am Fachbereich Erziehungswissenschaft der Universität Hamburg und Analytischer Kinder- und Jugendlichen-Psychotherapeut.
Loading
Title:Verstehen im Unterricht: Zur Rolle von Phantasie und ErfahrungFormat:PaperbackPublished:March 14, 2012Publisher:VS Verlag für SozialwissenschaftenLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3531178229

ISBN - 13:9783531178226

Look for similar items by category:

Reviews

Table of Contents

Erfahrungslernen ist kulturelles Lernen - Logik des Erfahrungsprozesses - Erfahrung und Bildung - Phantasie und die Öffnung experimenteller Räume - Auf den Spuren John Deweys: Spielarten der Erfahrung - Ermöglichung von Erfahrung im Unterricht - Alltagsmythen und Alltagsphantasien

Editorial Reviews

"... Das Buch hat seine eindeutigen Stärken in dersukzessiven Explikation der bildungstheoretischen Voraussetzungen undpragmatischen Gelingensbedingungen für die Bearbeitung eines Problems, das indem vollen Umfang der vorgestellten Spezifik erfolgreichen Lernens als einesder Grundprobleme von Schule und Unterricht gelten kann ..." (Jens Rosch, in:Sozialersinn, Jg. 15, Heft 2, 2014)"Es ist wohltuend, dass die Verfasser [...] keinen pädagogischen Indikativ bemüht haben [...]." ZISU - Zeitschrift für interpretative Schul- und Unterrichtsforschung, 2013