Verteilungsfreie Methoden in der Biostatistik by Jürgen BortzVerteilungsfreie Methoden in der Biostatistik by Jürgen Bortz

Verteilungsfreie Methoden in der Biostatistik

byJürgen Bortz, Gustav A. Lienert, Klaus Boehnke

Paperback | March 20, 2008 | German

Pricing and Purchase Info

$81.74 online 
$90.95 list price save 10%
Earn 409 plum® points

Prices and offers may vary in store

Quantity:

In stock online

Ships free on orders over $25

Not available in stores

about

Für die, die es genau wissen wollen! Verteilungsfreie Methoden werden vor allem zur statistischen Hypothesenprüfung bei kleineren Stichproben mit nicht normal-verteilten Daten eingesetzt. Kurz und knapp werden diese verteilungsfreien, non-parametrischen Verfahren in der "Kurzgefassten Statistik" von Jürgen Bortz vorgestellt. Hier, in der 3. Auflage der "Verteilungsfreien Methoden in der Biostatistik", werden die Verfahren so aufbereitet, dass auch Leser ohne spezielle mathematische Vorkenntnisse den Rechengang nachvollziehen können. Dazu dienen einfache Zahlenbeispiele aus der Psychologie, der Biomedizin und den Sozialwissenschaften, die anhand eines einheitlichen Schemas die jeweiligen Verfahren veranschaulichen. Mit 47 Signifikanztafeln. Sowohl als Einführungslektüre als auch als detailliertes Nachschlagewerk geeignet!

Title:Verteilungsfreie Methoden in der BiostatistikFormat:PaperbackPublished:March 20, 2008Publisher:Springer Berlin HeidelbergLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3540747060

ISBN - 13:9783540747062

Reviews

Table of Contents

1. Wahrscheinlichkeitslehre.- 2. Beobachtungen, Hypothesen und Tests.- 3. Datenerhebung und Datenaufbereitung.- 4. Verteilungsfreie und parametrische Tests.- 5. Analyse von Häufigkeiten.- 6. Analyse von Rangdaten.- 7. Analyse von Meßwerten.- 8. Zusammenhangsmaße und Regression.- 9. Urteilerübereinstimmung.- 10. Verteilungsfreie Sequenzanalyse.- 11. Abfolgen und Zeitreihen.- Anhang (47 Signifikanzfafeln).

Editorial Reviews

"Dieses Buch ist ein über Generation [sic] "gewachsenes" Buch und somit eine umfangreiche Sammlung an Inhalten zur paramterfreien [sic] Statistik. Die Methoden sind sehr gut übertragbar auf andere Fachdisziplinen."Besonders hervozuheben: "Die umfangreiche Sammlung der Methoden. Prima Nachschlagewerk." (Univ.-Prof. Dr.-Ing. Stefan Bracke, Fakultät für Maschinenbau und Sicherheitstechnik, Bergische Universität Wuppertal)Dozentenstimmen zur 3. Auflage:"Sehr gut, auch als Nachschlagewerk" (Prof. Baldo Blinkert, Universität Freiburg)"Gutes Übersichtswerk und nach Anleitung leicht verständlich" (Dr. Kirsten Rüssmann, RWTH Aachen)"Gut" (Dr. Günter Burkart, Universität Frankfurt)"Das klassische Nachschlagewerk." (Dr. Matthias Burisch, Universität Hamburg)"Gut für den Teilaspekt verteilungsfreie Methoden einer angewandten Statistik-Vorlesung" (Prof. J.-P. Kreiß, TU Braunschweig)"Gutes Ergänzungswerk zu  Bortz: Statistik für Human- und Sozialwissenschaftler" (Dr. S. Reiß, Universität Frankfurt)