Vertrauen in der zwischenbetrieblichen Kooperation by Maja ApeltVertrauen in der zwischenbetrieblichen Kooperation by Maja Apelt

Vertrauen in der zwischenbetrieblichen Kooperation

As told byMaja Apelt

Paperback | October 26, 1999 | German

Pricing and Purchase Info

$90.95

Earn 455 plum® points

Prices and offers may vary in store

Quantity:

In stock online

Ships free on orders over $25

Not available in stores

about

Die Autorin zeigt, dass sich mit der Verschlankung und Virtualisierung von Zulieferbeziehungen ein Wandel des Vertrauens vollzieht, und weist auf verschiedene Typen von Vertrauensbeziehungen hin, an denen das ambivalente Verhältnis von Vertrauen und Macht deutlich wird.
Dr. Maja Apelt studierte in Berlin und Moskau Soziologie und Wirtschaftswissenschaften. 1999 promovierte sie an der Universität Lüneburg und ist seit Herbst 1999 an der Universität der Bundeswehr in Hamburg im Fachbereich Wirtschafts- und Organisationswissenschaften tätig.
Loading
Title:Vertrauen in der zwischenbetrieblichen KooperationFormat:PaperbackPublished:October 26, 1999Publisher:Deutscher UniversitätsverlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3824443643

ISBN - 13:9783824443642

Reviews

Table of Contents

1 Einführung.- 1.1 Problemaufriß.- 1.2 Aufbau der Arbeit.- 2 Vertrauen in Organisationen und Netzwerken.- 2.1 Betrieb, Organisation und Netzwerk.- 2.2 Vertrauen.- 2.3 Vertrauen in der Organisationstheorie.- 2.4 Vertrauen in der wirtschafts- und industriesoziologischen Diskussion.- 2.5 Vertrauen in den Zulieferbeziehungen der Automobilindustrie.- 3 Begriffe, Variablen und Indikatoren.- 3.1 Interorganisationale Netzwerke und Koordinationsmechanismen.- 3.2 Organisationsvertrauen und individuelles Zutrauen.- 3.3 Macht im Netzwerk.- 3.4 Recht und Vertrauen.- 3.5 Transaktionsbedingungen und Vertrauen.- 3.6 Die Branchendifferenzen.- 3.7 Störfälle und Vertrauen.- 3.8 Zusammenfassung.- 4 Vertrauen in der zwischenbetrieblichen Arbeitsteilung.- 4.1 Das Untersuchungsdesign.- 4.2 Die Stärke des Vertrauens.- 4.3 Das Marktmachtpotential der Lieferanten.- 4.4 Marktmacht.- 4.5 Organisationsmacht.- 4.6 Personalmacht.- 4.7 Die Transaktionsbedingungen.- 4.8 Vertragsgestaltung.- 4.9 Zusammenfassung.- 5. Vertrauen in einzelnen Branchen.- 5.1 Die Automobilindustrie.- 5.2 Die elektrotechnische Industrie.- 5.3 Der Maschinenbau.- 5.4 Der Nutzfahrzeugbau.- 5.5 Die Luftfahrtindustrie.- 5.6 Zusammenfassung.- 6 Fallstudien.- 6.1 Typ A: Lose gekoppelte asymmetrische Beziehungen.- 6.2 Typ B: Eng gekoppelte asymmetrische Beziehungen.- 6.3 Typ C: Lose gekoppelte symmetrische Beziehungen.- 6.4 Typ D: Eng gekoppelte symmetrische Beziehungen.- 6.5 Zusammenfassung.- 7 Schlankes Vertrauen.- Fragebogen.