Vertrauen in Wertschöpfungspartnerschaften: Eine Analyse aus Sicht der Neuen Institutionenökonomie by Joachim PieperVertrauen in Wertschöpfungspartnerschaften: Eine Analyse aus Sicht der Neuen Institutionenökonomie by Joachim Pieper

Vertrauen in Wertschöpfungspartnerschaften: Eine Analyse aus Sicht der Neuen Institutionenökonomie

byJoachim Pieper

Paperback | February 25, 2000 | German

Pricing and Purchase Info

$81.74 online 
$90.95 list price save 10%
Earn 409 plum® points

Prices and offers may vary in store

Quantity:

In stock online

Ships free on orders over $25

Not available in stores

about

Auf der Basis einer Analyse von Wertschöpfungspartnerschaften zwischen Automobilherstellern und ihren Zulieferern zeigt der Autor auf, welche Mechanismen ökonomischen Vertrauensbeziehungen zugrunde liegen.
Dr. Joachim Pieper promovierte bei Prof. Dr. Jürgen Weber am Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Controlling und Logistik, der Wissenschaftlichen Hochschule für Unternehmensführung (WHU) in Koblenz. Er investiert Venture Capital für Merrill Lynch Mercury Private Equity.
Loading
Title:Vertrauen in Wertschöpfungspartnerschaften: Eine Analyse aus Sicht der Neuen InstitutionenökonomieFormat:PaperbackPublished:February 25, 2000Publisher:Deutscher UniversitätsverlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3824469766

ISBN - 13:9783824469765

Look for similar items by category:

Reviews

Table of Contents

Wertschöpfungspartnerschaften in der Automobilindustrie - Vertrauen als zentrales Element von Wertschöpfungspartnerschaften - Vertrauen als Strategie zur kollektiven Nutzen- und Kostenoptimierung in Wertschöpfungspartnerschaften