Vertrauensbasierte Führung: Devise Und Forschung by Frank KeuperVertrauensbasierte Führung: Devise Und Forschung by Frank Keuper

Vertrauensbasierte Führung: Devise Und Forschung

EditorFrank Keuper, Tom Sommerlatte

Paperback | June 27, 2016 | German

Pricing and Purchase Info

$51.95

Earn 260 plum® points

Prices and offers may vary in store

Quantity:

In stock online

Ships free on orders over $25

Not available in stores

about

Dieses Herausgeberwerk widmet sich den Themen Vertrauen und Führung und besticht in der einzigartigen Kombination aus konzeptionellen Beiträgen und Best-Practice-Beispielen. Vertrauensbasierte Führung bindet flexible, leistungsbereite und loyale Führungskräfte und Mitarbeiter langfristig an das Unternehmen, so dass auch in Zeiten des organisatorischen und technischen Wandels die Wettbewerbsstellung des Unternehmens gehalten bzw. ausgebaut werden kann. Denn nur mittels vertrauensvoller Beziehungen zu den relevanten Stakeholdern können Unternehmen hervorragend koordinierte, effiziente und innovative Leistungen realisieren. Dieses Buch eignet sich für Führungskräfte, nicht nur im Top-Management, und liefert wertvolle Erkenntnisse zur konsequenten Implementierung eines leistungssteigernden Vertrauensklimas im Unternehmen.
Prof. Dr. rer. pol. habil. Frank Keuper ist Inhaber des Lehrstuhls für Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Konvergenzmanagement und Strategisches Management und Direktor des Steinbeis Center of Strategic Management, Steinbeis-Hochschule Berlin, in Hamburg.Prof. Dr. Ing. Tom Sommerlatte Tom Sommerlatte ist Chairman des Advisory Board...
Loading
Title:Vertrauensbasierte Führung: Devise Und ForschungFormat:PaperbackPublished:June 27, 2016Publisher:Springer Berlin HeidelbergLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3662484986

ISBN - 13:9783662484982

Reviews

Table of Contents

Vorwort.- Teil I: Vertrauensbasierte Führung ist nachhaltiges Unternehmertum, nicht kurzfrirstiger Trend.- Teil II: Vertrauensbasierte Führung bedeutet Veränderung in den Köpfen, nicht in der Professionalität.- Teil III: Vertrauensbasierte Führung ist der Anker der Krise, nicht deren Treiber.- Teil IV: Vertrauensbasierte Führung bedingt qualitfizierte Mitarbeiter, nicht verlängerte Werkbänke.- Teil V: Vertrauensbasierte Führung zwischen Theorie und Praxis.