Verwaltungsmodernisierung Durch Reengineering: Zur Tragfähigkeit Des Neuen Steuerungsmodells by Christiane CarraraVerwaltungsmodernisierung Durch Reengineering: Zur Tragfähigkeit Des Neuen Steuerungsmodells by Christiane Carrara

Verwaltungsmodernisierung Durch Reengineering: Zur Tragfähigkeit Des Neuen Steuerungsmodells

byChristiane Carrara

Paperback | August 30, 2002 | German

Pricing and Purchase Info

$81.74 online 
$90.95 list price save 10%
Earn 409 plum® points

Prices and offers may vary in store

Quantity:

In stock online

Ships free on orders over $25

Not available in stores

about

Das Wirtschaften in der öffentlichen Verwaltung unterscheidet sich vom Wirtschaften in der Privatwirtschaft unter anderem sehr wesentlich dadurch, daß die öffentliche Verwaltung zu­ mindest in ihrem Kembereich, wie zum Beispiel in der Rechtsprechung, ihre Dienstleistungen als Monopolist erbringt, also nicht im Wettbewerb mit anderen Anbietem steht. Wie in einem Beitrag zur Festschrift fiir Erhard Kantzenbach dargelegt worden ist, können die ver­ schiedenen Verwaltungsreformen zu einem erheblichen Teil so verstanden werden, daß sie den fehlenden Wettbewerb im Bereich der öffentlichen Verwaltung zumindest zum Teil erset­ zen sollen. Das gilt auch fiir die Verwaltungsreform "Neues Steuerungsmodell", die seit ca. 1993 in Deutschland in den Verwaltungen mehr oder weniger intensiv vollzogen wird, und bei der immer häufiger die Frage gestellt wird, inwieweit diese Reform ihre Ziele erreichen kann. Mit der vorliegenden Arbeit zeigt Frau Carrara, was durch die Verwaltungsreform "Neues Steuerungsmodell" bisher erreicht worden ist, und wie die Tragfähigkeit des Neuen Steuerungsmodells erhöht werden kann. Um den bisherigen Erfolg der Verwaltungsreform "Neues Steuerungsmodell" abschätzen zu können, vergleicht Frau Carrara diese Verwaltungsreform mit früheren Verwaltungsreformen, insbesondere mit der Verwaltungsreform "Programmbudgetierung", die in den sechziger und siebziger Jahren des zwanzigsten Jahrhunderts mit großem Aufwand durchgefiihrt worden ist.
Dr. Christiane Carrara promovierte als wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Öffentliche Wirtschaft und Personalwirtschaft der Universität Hamburg bei Prof. Dr. Lothar Streitferdt. Sie ist als Lehrbeauftragte an der Hochschule für Angewandte Wissenschaften in Hamburg tätig.
Loading
Title:Verwaltungsmodernisierung Durch Reengineering: Zur Tragfähigkeit Des Neuen SteuerungsmodellsFormat:PaperbackPublished:August 30, 2002Publisher:Deutscher UniversitätsverlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3824406438

ISBN - 13:9783824406432

Look for similar items by category:

Reviews

Table of Contents

Ausgangsbedingungen und Ursachen der ReformbestrebungenDas ProgrammbudgetDas Neue Steuerungsmodell als ganzheitliches Reformkonzept Vergleich zwischen Programmbudget und Neuem SteuerungsmodellGrundlagen der privatwirtschaftlichen Reengineering-Konzepte Business Process Reengineering (BPR) und Geschäftsprozessoptimierung (GPO)Übertragung der Reengineering-Konzepte auf die öffentliche VerwaltungMit NSM und GPO zur lernenden Verwaltung?