Voellerei und Adelsnation in der englischen Literatur der Fruehen Neuzeit by Thomas Schneider

Voellerei und Adelsnation in der englischen Literatur der Fruehen Neuzeit

byThomas Schneider

Kobo ebook | April 11, 2017 | German

Pricing and Purchase Info

$94.39 online 
$118.00 list price save 20%

Available for download

Not available in stores

about

Dieses Buch beleuchtet das Motiv der Völlerei in der englischen Literatur der Frühen Neuzeit. Der Autor untersucht, wie die klassische Todsünde zur Beschreibung des Eigenen und Fremden genutzt wird, um durch Selbstüberhöhung und Fremdabwertung die nationale Identität zu stärken. Sein Analysemodell vereint Erkenntnisse aus der Systemtheorie mit zentralen Befunden der Nationenforschung. Dadurch kann er die Komplexität der englischen Gesellschaft abbilden und verschiedene Arten von Identität und Alterität herausarbeiten. Das Buch wirft einen detaillierten Blick auf Eliten, soziale Restriktionen, den Kampf gegen das Fremde und das Erwachen einer jungen Nation.

Title:Voellerei und Adelsnation in der englischen Literatur der Fruehen NeuzeitFormat:Kobo ebookPublished:April 11, 2017Publisher:Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der WissenschaftenLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3631722141

ISBN - 13:9783631722145

Look for similar items by category:

Reviews