Vom Elfenbeinturm ins Rampenlicht: Prominente Wissenschaftler in populären Massenmedien by Beatrice DernbachVom Elfenbeinturm ins Rampenlicht: Prominente Wissenschaftler in populären Massenmedien by Beatrice Dernbach

Vom Elfenbeinturm ins Rampenlicht: Prominente Wissenschaftler in populären Massenmedien

EditorBeatrice Dernbach

Paperback | February 2, 2012 | German

Pricing and Purchase Info

$53.66

Earn 268 plum® points

Prices and offers may vary in store

Quantity:

In stock online

Ships free on orders over $25

Not available in stores

about

Es galt und gilt als unwissenschaftlich und wenig karrierefördernd, wenn Wissenschaftler sich allzu oft in populären Massenmedien äußern. Trotzdem gibt es zahlreiche Forscher aus allen Disziplinen, die in den Medien, allen voran dem Fernsehen, auftreten, nicht nur als Experten in kurzen Interviews in Nachrichtensendungen und Politmagazinen, sondern auch in Talkshows. Sind das besonders talentierte Kommunikatoren, die zudem gerne in der Öffentlichkeit stehen? Exponieren sich vor allem Forscher, die Karriere gemacht haben und denen die eher negativen Resonanzen der akademischen Kollegen gleichgültig sind? Geht es den Wissenschaftlern in erster Linie darum sich selbst oder ihre wissenschaftlichen Erkenntnisse zu publizieren?

Wissenschaftler aus vielen Disziplinen stehen in meist persönlich geführten, etwa einstündigen Gesprächen Rede und Antwort. Sie reflektieren auch für sich selbst, was sie mit den Medien machen und wie Medien und Journalisten wiederum mit ihnen umgehen. Alle erinnern sich an Ereignisse, die sie in die Medien gebracht haben, was und woraus sie gelernt haben. Sie sprechen über ihre Erfahrungen und geben sie als Empfehlungen an Jüngere weiter.

Dr. Beatrice Dernbach ist Professorin für Theorie und Praxis des Journalismus an der Hochschule Bremen und Leiterin des Instituts für Wissenschaftskommunikation.
Loading
Title:Vom Elfenbeinturm ins Rampenlicht: Prominente Wissenschaftler in populären MassenmedienFormat:PaperbackPublished:February 2, 2012Publisher:VS Verlag für SozialwissenschaftenLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3531178539

ISBN - 13:9783531178530

Look for similar items by category:

Reviews

Table of Contents

Interviews mit Peter Weingart, Ulrike Beisiegel, Mark Benecke, Tilman Brück, Nikolaus Forgó, Marainne Heimbach-Steins, Rudolf Hickel, Antonia Kesel, Karin Lochte, Peter Lösche, Christian Pfeiffer, Jürgen Scheffran, Siegfried Weischenberg und Michael Wolffsohn.

Editorial Reviews

Pressestimmen:

"[...] für [...] WissenschftlerInnen von Interesse, die im Umgang mit populären Massenmedien nach Empfehlungen und Erfahrungswerten suchen." MEDIENwissenschaft, 2-2013