Vom individuellen zum organisationalen Lernen: Eine konstruktivistische Analyse by Vera SchüerhoffVom individuellen zum organisationalen Lernen: Eine konstruktivistische Analyse by Vera Schüerhoff

Vom individuellen zum organisationalen Lernen: Eine konstruktivistische Analyse

byVera SchüerhoffForeword byProf. Dr. Jean-Paul Thommen

Paperback | January 26, 2006 | German

Pricing and Purchase Info

$158.47 online 
$167.95 list price save 5%
Earn 792 plum® points

Prices and offers may vary in store

Quantity:

In stock online

Ships free on orders over $25

Not available in stores

about

Vera Schüerhoff entwickelt ein Konzept des organisationalen Lernens, das den Übergang von der individuellen zur kollektiven Lernebene anhand von vier Phasen erklärt. Dazu integriert sie die Erkenntnisse des radikalen und sozialen Konstruktivismus und stellt so die Zusammenhänge und Wechselspiele der beiden Lernebenen heraus. Außerdem gibt sie Handlungsempfehlungen zum Umsetzen ihres Lernkonzepts in die Praxis und bedient sich dabei verschiedener Instrumente wie Unternehmenstheater, Coaching, Open Space Technology und Story Telling.
Dr. Vera Schüerhoff promovierte bei Prof. Dr. Jean-Paul Thommen am Department International Management and Consulting der European Business School, Schloß Reichartshausen. Sie ist als Unternehmensberaterin für Heidrick & Struggles tätig.
Loading
Title:Vom individuellen zum organisationalen Lernen: Eine konstruktivistische AnalyseFormat:PaperbackPublished:January 26, 2006Publisher:Deutscher UniversitätsverlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3835001523

ISBN - 13:9783835001527

Look for similar items by category:

Reviews

Table of Contents

Konstruktivismus: Individuelles und soziales WissenOrganisationales Lernen: Individuum und OrganisationKonstruktivistischer Bezugsrahmen zur Klärung des Zusammenhangs von Individuum und OrganisationÜbergag vom individuellen zum organisationalen LernenVorschläge zur Implementierung