Vom Naturzustand zum Leviathan: Thomas Hobbes' Staatskonzeption by Mathias A. Wolff

Vom Naturzustand zum Leviathan: Thomas Hobbes' Staatskonzeption

byMathias A. Wolff

Kobo ebook | September 20, 2011 | German

Pricing and Purchase Info

$9.09 online 
$10.39 list price save 12%

Prices and offers may vary in store

Available for download

Not available in stores

about

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Philosophie - Philosophie des 17. und 18. Jahrhunderts, Note: 1,0, Ruhr-Universität Bochum (Institut für Philosophie), Sprache: Deutsch, Abstract: Hobbes' 'Leviathan' gilt als Begründungsschrift der modernen Staatsphilosophie. Ausgehend von der Analyse staatlichen Versagens und von dem Potenzial der menschlichen Vernunftbegabung versucht Hobbes in diesem Werk nicht nur die dringende Notwendigkeit, sondern auch die Realisierbarkeit der Neubegründung der Gesellschaft und der konkreten Gestalt eines gelingenden Staates aufzuzeigen. Das Zentrum, gewissermaßen das Herz der Hobbesschen Staatskonzeption ist der Gesellschaftsvertrag: der Übergang des Menschen vom Naturzustand zum Staat. Die Arbeit behandelt diese maßgeblich im 17. Kapitel des 'Leviathan' aus den vorangehenden Kapiteln zusammenfließende Schlüsselstelle. Auf knapp 20 Seiten wird Hobbes' Gedankengang verständlich nachgezeichnet und erläutert.

Title:Vom Naturzustand zum Leviathan: Thomas Hobbes' StaatskonzeptionFormat:Kobo ebookPublished:September 20, 2011Publisher:GRIN VerlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3656011621

ISBN - 13:9783656011620

Look for similar items by category:

Reviews