Von Antiautorität und Autorität - Eine Analyse der erzieherischen Ideen von A. S. Neill: Eine Analyse der erzieherischen Ideen von A. S. Neill by Evelyn Habel

Von Antiautorität und Autorität - Eine Analyse der erzieherischen Ideen von A. S. Neill: Eine…

byEvelyn Habel

Kobo ebook | July 22, 2009 | German

Pricing and Purchase Info

$24.79 online 
$30.99 list price save 20%

Prices and offers may vary in store

Available for download

Not available in stores

about

Examensarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Philosophie - Philosophie des 20. Jahrhunderts / Gegenwart, Note: 1,5, Universität Leipzig (Institut für Philosophie), Veranstaltung: Abschlussarbeit, Sprache: Deutsch, Abstract: Um Neill und seine Schule besser verstehen zu können, ist es von Interesse den Begriff der antiautoritären Erziehung zu erklären. Neill selbst distanziert sich zwar von einer Zuschreibung dieses Erziehungsbegriffs und spricht eher von einer freien oder selbstregulierenden Erziehung, aber da sein bekanntestes Werk unter dem Titel 'Theorie und Praxis der antiautoritären Erziehung' auf den Markt gekommen ist, bringt man ihn automatisch mit dieser Erziehungspraxis in Verbindung. Durch eine Teilung des Begriffs in zwei Richtungen, wird es möglich Neill zur antiautoritären Erziehung zuzuordnen. Es reicht aber nicht aus, sich nur auf die anti-autoritäre Erziehung zu beschränken, auch das Gegenteil, die autoritäre Erziehung, muss für ein besseres Verständnis beleuchtet werden. Um Neills Konzept und seine Ideen nachvollziehen zu können, wird des Weiteren auf seine Kindheits- und Jugenderfahrungen eingegangen. Sind Neills pädagogische Auffassungen in seiner Biografie verwurzelt? Was die Arbeit nicht betrachten will, ist, inwieweit Neill zum Beispiel die Psychoanalyse Freuds missverstanden hat, beziehungsweise wo neuere psychoanalytische Erkenntnisse nicht registriert wurden. Inwieweit er jedoch von Persönlichkeiten der Psychologie beeinflusst wurde, ist nachzulesen. Danach wird auf die pädagogischen Ansichten Neills eingegangen. Welche Erziehungsprinzipien und Ziele hat er? Das darauffolgende Kapitel bietet eine Beschreibung Summerhills und zeichnet ein Bild davon, wie man sich die Schule heute vorstellen kann. Was ist an der Schule so besonders? Wie gestaltet sich das Leben der Kinder dort? Letztendlich ist dies eine Beschreibung der letzten 85 Jahre, denn die grundlegenden Eigenschaften haben sich seit der Schulgründung nicht verändert. Die Grundsätze und Zielsetzungen der Pädagogik Neills sowie ihre Umsetzung in Summerhill werden dann einer kritischen Analyse unterzogen. Die Schlussbemerkungen beschäftigen sich mit der Frage, ob die Idee Summerhill auch an einer gewöhnlichen Halbtagsschule in Deutschland möglich wäre oder ob dieses Modell dort nicht praktikabel sei. Die Informationen der vorangegangen Kapitel dienen als Grundlage für diese Erläuterungen. Das Fazit soll abschließend, die wichtigsten Punkte der Arbeit aufgreifen und als eine Art Zusammenfassung der wichtigsten Aussagen fungieren.
Title:Von Antiautorität und Autorität - Eine Analyse der erzieherischen Ideen von A. S. Neill: Eine…Format:Kobo ebookPublished:July 22, 2009Publisher:GRIN VerlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3640380584

ISBN - 13:9783640380589

Look for similar items by category:

Reviews