Wachstum Und Außenhandel: Eine Einführung In Die Gleichgewichtstheorie Der Wachstums- Und Außenhandelsdynamik by Karl FarmerWachstum Und Außenhandel: Eine Einführung In Die Gleichgewichtstheorie Der Wachstums- Und Außenhandelsdynamik by Karl Farmer

Wachstum Und Außenhandel: Eine Einführung In Die Gleichgewichtstheorie Der Wachstums- Und…

byKarl Farmer, Ronald Wendner

Paperback | September 17, 1999 | German

Pricing and Purchase Info

$90.95

Earn 455 plum® points

Prices and offers may vary in store

Quantity:

In stock online

Ships free on orders over $25

Not available in stores

about

Dieses Buch stellt eine kompakte Einführung in die "traditionelle" und "neue" Wachstums- und Außenhandelstheorie bereit. Sozioökonomishe Entwicklungsprozesse werden aus dem Zusammenwirken der einzelnen Marktteilnehmer im Kontext der Gleichgewichtstheorie der Wachstums- und Außenhandelsdynamik analysiert und erklärt. Die Außenwirtschaftstheorie versteht sich dabei als natürliche Erweiterung der Wachstumstheorie. Neben den traditionellen Themen bilden die (intertemporale) Analyse aktueller Fragen, wie jene nach den Grenzen der Staatsverschuldung sowie eine ausführliche Behandlung der "neuen Wachstums- und Außenhandelstheorie" einen besonderen Schwerpunkt. Eine gute Verständlichkeit der formal-analytischen Erklärungsansätze ist dabei vorrangiges Ziel. Diese werden deshalb anhand ein- und desselben Modelltyps präsentiert, zudem werden Nutzen- und Produktionsfunktion auf denkbar einfache Weise funktional spezifiziert und mathematisch anspruchsvollere Passagen detailliert erläutert.
Title:Wachstum Und Außenhandel: Eine Einführung In Die Gleichgewichtstheorie Der Wachstums- Und…Format:PaperbackDimensions:9.25 × 6.1 × 0.01 inPublished:September 17, 1999Publisher:Physica-Verlag HDLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3790812382

ISBN - 13:9783790812381

Reviews

Table of Contents

Methodische Vorbemerkungen zur Wirtschaftstheorie.- Makrostatik, Makrodynamik, 'stilisierte Fakten'.- Die Instabilität der kapitalistischen Wachstumsdynamik: Domar-Harrod.- Kapitalintensivierung und intertemporales Marktgleichgewicht: Das Solow-Diamond Modell.- Steady State, Einkommensverteilung und technischer Fortschritt.- Wirtschaftswachstum und Staatsverschuldung.- 'Neue Wachstumstheorie' und Wissensexternalitäten der Kapitalakkumulation.- Endogener technischer Fortschritt und Wirtschaftswachstum ohne Ende.- Humankapital und Wirtschaftswachstum.- Internationale Paritätsbeziehungen im Wachstumsmodell bei freiem Außenhandel.- Faktorproportion, intersektoraler Handel und Produktlebenszyklus.- Produktdifferenzierung, steigende Skalenerträge und intrasektoraler Handel.- Globalisierung, Kapitalbildung und Terms of Trade.- Innovation, Wachstum und Integration.- Wechselkurs, Staatsverschuldung und nationale Kapitalbildung.- Zahlungsbilanz, Devisenmarkt und monetärer Wechselkurs.- Außenwirtschaftliches Gleichgewicht und Wirtschaftspolitik.