Walter Benjamins Medientheorie 'Das Kunstwerk im Zeitalter seiner technischen Reproduzierbarkeit' by Maria Neidhold

Walter Benjamins Medientheorie 'Das Kunstwerk im Zeitalter seiner technischen Reproduzierbarkeit'

byMaria Neidhold

Kobo ebook | May 21, 2012 | German

Pricing and Purchase Info

$11.49 online 
$14.29 list price save 19%

Prices and offers may vary in store

Available for download

Not available in stores

about

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Journalismus, Publizistik, Note: 1,3, BSP Business School Berlin (ehem. Potsdam), Sprache: Deutsch, Abstract: Film und Fotografie sind in der heutigen Mediengesellschaft zu einem wichtigen Bestandteil des täglichen Lebens geworden. Fotoapparate und Videokameras sind längst nicht mehr professionellen Fotografen, Filme-machern oder enthusiastischen Amateuren vorenthalten. Sie lassen sich heutzutage, außer in Ihrer ursprünglichen Form, auch als Hybrid in Handys, Computern oder MP3-Playern wieder finden. Und die Forschung ist hierbei noch lange nicht an ihrem Höhepunkt angelangt, wobei die Entwicklung von dreidimensionalem Foto- und Videomaterial wohl den nächsten großen Schritt bedeutet. Festzuhalten bleibt, dass durch Massenproduktion und Vereinfachung der Geräte Film und Foto zu einem Massenphänomen geworden sind, an denen jeder teilhaben kann. Durch diesen unaufhaltsamen Fortschritt ist es umso wichtiger, sich die Auswirkungen, wie es Walter Benjamin in seiner Medientheorie: 'Das Kunstwerk im Zeitalter der technischen Reproduktion' tut, vor Augen zu halten. Dabei geht er vor allem auf die Aura des Kunstwerkes und die Bedeutung der massenhaften Reproduktion in den 30er Jahren ein. Mir stellt sich in diesem Zusammenhang die Frage: 'Was bedeutet die Reproduzierbarkeit für die Kunst aus heutiger Sicht?' Zur Beantwortung der Frage werde ich zunächst kurz auf die Person Walter Benjamins eingehen und die Entstehungsgeschichte seiner Arbeit, bevor ich im Hauptteil die zentralen Aussagen aus seiner Medientheorie herausarbeite und dessen zeitgenössischen Zusammenhang näher erläutere. Abschließend folgt ein Fazit mit einer kurzen Zusammenfassung und der Beantwortung der eingangsgestellten Frage.

Title:Walter Benjamins Medientheorie 'Das Kunstwerk im Zeitalter seiner technischen Reproduzierbarkeit'Format:Kobo ebookPublished:May 21, 2012Publisher:GRIN VerlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:365619517X

ISBN - 13:9783656195177

Look for similar items by category:

Reviews