Wandern, Weiden, Welt erkunden: Nomaden in der griechischen Literatur. Ein Quellenbuch by Christine Taube

Wandern, Weiden, Welt erkunden: Nomaden in der griechischen Literatur. Ein Quellenbuch

byChristine Taube, Charlotte Schubert, Michaela Rücker

Kobo ebook | October 1, 2013 | German

Pricing and Purchase Info

$114.99

Prices and offers may vary in store

Available for download

Not available in stores

about

Die Erforschung des Nomadentums erlebt im Zuge der Globalisierung eine Renaissance – nicht zuletzt aufgrund der Faszination, die jede Beschäftigung mit dem Thema bereitet. Die Wechselwirkungen zwischen Nomaden und Sesshaften in der Antike stehen im Mittelpunkt dieses Bandes. Während Leben und Verhaltensmuster der sesshaften Bevölkerung aufgrund der Quellenlage leicht greifbar sind, ist die Perspektive der schriftlosen Nomaden schwerer zu ermitteln. Eine Analyse der ›klischeeartigen‹ und ›realen‹ Elemente der Darstellungen in der antiken Literatur zeigt, dass diese nicht nur Stereotypen bieten: Nomaden können einerseits als unzivilisierte Wilde angesehen werden, andererseits gelten sie als in ihrer Lebensweise optimal an ihre Umwelt angepasst. Die Zusammenstellung aller antiken Quellen zum Thema beleuchtet Bedeutung und Veränderung des antiken Nomadenbildes im Kontext des historischen Umfelds.

Title:Wandern, Weiden, Welt erkunden: Nomaden in der griechischen Literatur. Ein QuellenbuchFormat:Kobo ebookPublished:October 1, 2013Publisher:WBG (Wissenschaftliche Buchgesellschaft)Language:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3534705653

ISBN - 13:9783534705658

Look for similar items by category:

Reviews