Warum auch nette Männer nicht zum Frühstück bleiben by Leif Lasse Andersson

Warum auch nette Männer nicht zum Frühstück bleiben

byLeif Lasse Andersson

Kobo ebook | February 14, 2014 | German

Pricing and Purchase Info

$5.09 online 
$5.60 list price save 9%

Available for download

Not available in stores

about

Um 40 Seiten erweiterte Ausgabe von Leif Lasse Anderssons Bestseller 'Midleifcrisis'. In dieser Ladies' Edition kommen nun auch die Frauen zu Wort. Leif Lasse Andersson, nach zehn Jahren Ehe ein wenig aus der Übung gekommen, irrt als frisch getrennter Single durch die Flirtbörsen des Internets. Nach einigen Fehlschlägen beginnt er, die Gesetzmäßigkeiten des Datings zu verstehen, und trifft sich mit den unterschiedlichsten Frauen. Manchmal findet er den Weg ins Bett der Auserwählten, öfter, als ihm lieb ist, landet er jedoch auch in deren Herz. Am Ende muss aber auch er erkennen, dass Sex allein nicht glücklich macht. In dieser erweiterten »Ladies' Edition« von Leif Lasse Anderssons Bestseller Midleifcrisis kommen nun auch die Frauen zu Wort, die LeiLas Weg pflastern: die große Liebe Laura, die Scheidungsanwältin Hannah, die devote Yvonne, die wahllos durch die Betten springende Tanja, die eifersüchtige Maria und die nachdenkliche Doris. Ein offenherziger Selbsterfahrungsbericht, der tief in die - gar nicht so einfach gestrickte - Seele eines Mannes blicken lässt, und ein Lesevergnügen - besonders für weibliche Singles!

LEIF LASSE ANDERSSON ist ein Pseudonym. Der Autor dahinter arbeitet seit über 20 Jahren als freiberuflicher Journalist und Redakteur bei großen deutschen Zeitungen. Er ist geschieden, hat drei Kinder, lebte nach seiner Scheidung fünf Jahre als Single und war in dieser Zeit Mitglied bei diversen Internet-Dating-Portalen. Dort sammelte er reichhaltige Erfahrungen mit zahlreichen Frauen, die Grundlage dieses Romans sind.
Title:Warum auch nette Männer nicht zum Frühstück bleibenFormat:Kobo ebookPublished:February 14, 2014Publisher:mvg verlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3864156653

ISBN - 13:9783864156656

Look for similar items by category:

Reviews