Warum ist die gesetzliche Rente nicht mehr zukunftssicher? by Gabriele Schelp

Warum ist die gesetzliche Rente nicht mehr zukunftssicher?

byGabriele Schelp

Kobo ebook | March 28, 2006 | German

Pricing and Purchase Info

$8.69 online 
$9.90 list price save 12%

Available for download

Not available in stores

about

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Politik - Didaktik, politische Bildung, Note: 1,3, Evangelische Fachhochschule Rheinland-Westfalen-Lippe, 13 + 13 Internet Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: 'Die gesetzliche Rentenversicherung ist und bleibt die wichtigste Säule der Altersversorgung.', mit diesem Satz werden im Koalitionsvertrag der CDU, CSU und SPD vom 11.11.2005 die Beschlüsse zum Thema Rente eingeleitet. Die Regierungsparteien haben sich also weiterhin die nachhaltige Finanzierbarkeit und die Sicherung des Lebensstandards der Menschen im Alter zum Ziel gesetzt. Dem gegenüber stehen schon seit Jahren kritische Literaturveröffentlichungen wie 'Renten vor dem Absturz - Ist der Sozialstaat am Ende?' oder auch konträre Pressemitteilungen, z.B. vom Deutschen Institut für Altersvorsorge: 18.11.04, 'Die Inflationsillus ion der Rentner von morgen', oder der Spiegel: 01.08.05 'Das Rentensystem vor dem Kollaps'. Die Ergänzung der gesetzlichen Rente durch die private und betriebliche Altersvorsorge, die mit der Renten-reform 2001 beschlossen wurde, zeigt, dass die gesetzlichen Renten nicht mehr zur Altersabsicherung ausreichen. Durch laufende Änderungen des Sozialgesetzbuches VI wird es immer schwieriger, die gesetzlichen Bestimmungen zu überblicken und zu verstehen, So stellt sich die Frage, warum die gesetzlichen Renten in Zukunft angeblich nicht mehr finanzierbar sind. Zur Beantwortung dieser Frage, wird in der vorliegenden Hausarbeit untersucht, welchen Herausforderungen die Gesetzliche Rentenversicherung im 21 Jahrhundert gegenüber steht und in wieweit die aktuellen Reformansätze diesen begegnen. Die Bewertung der bestehenden Reformen der Bundesregierung dienen der Urteilsfindung. Die Ausgangsfrage kann am Ende der Analyse beantwortet werden. Die persönliche Bilanz soll meine Haltung ausdrücken. Auf Grund der Komplexität des Themas kann in einer Hausarbeit dieses Umfanges kein vollständiger Einblick in die Fragestellung gewährt werden, deshalb werden in dieser Arbeit nur die dominantesten Einflussfaktoren gemäß der Problemstellungen der GRV berücksichtigt.
Title:Warum ist die gesetzliche Rente nicht mehr zukunftssicher?Format:Kobo ebookPublished:March 28, 2006Publisher:GRIN VerlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3638484033

ISBN - 13:9783638484039

Customer Reviews of Warum ist die gesetzliche Rente nicht mehr zukunftssicher?

Reviews