Was hält Gesellschaften zusammen?: Der gefährdete Umgang mit Pluralität by Michael Reder

Was hält Gesellschaften zusammen?: Der gefährdete Umgang mit Pluralität

byMichael Reder, Hanna Pfeifer, Mara-Daria Cojocaru

Kobo ebook | May 23, 2013 | German

Pricing and Purchase Info

$33.99

Prices and offers may vary in store

Available for download

Not available in stores

about

Gesellschaften sind heute von funktionaler Ausdifferenzierung, Individualisierung und Pluralisierung gekennzeichnet. Dies lässt die Frage nach dem gesellschaftlichen Zusammenhalt virulent werden. Die Politik sucht nach Wegen, mit dieser Vielfalt umzugehen und den gesellschaftlichen Zusammenhalt zu stärken. Davon zeugen Debatten über Bildungspolitik, Sprachkurse und Leitkultur, Runde Tische oder Islamkonferenzen. Die Politische Philosophie hat in den vergangenen Jahrzehnten darauf aufmerksam gemacht, dass der Umgang mit Pluralität einer differenzierten und multiperspektivischen Diskussion im Lichte der vielfältigen Parameter von gesellschaftlicher Vielfalt bedarf. Was also hält Gesellschaften überhaupt (noch) zusammen? Und wie gelingt der Umgang mit legitimer Pluralität? Der Band versammelt Beiträge aus der Philosophie und aus den Sozial- und Kulturwissenschaften, die aus ihren jeweiligen Perspektiven Antwortvorschläge formulieren.
Title:Was hält Gesellschaften zusammen?: Der gefährdete Umgang mit PluralitätFormat:Kobo ebookPublished:May 23, 2013Publisher:Kohlhammer VerlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3170271687

ISBN - 13:9783170271685

Look for similar items by category:

Reviews