Was haben wir in Bezugnahme auf die Gabentheorien den Toten zu verdanken?: Zu 'Die Herrschaft des Todes' v. Robert Harrison by Manuela Aberger

Was haben wir in Bezugnahme auf die Gabentheorien den Toten zu verdanken?: Zu 'Die Herrschaft des…

byManuela Aberger

Kobo ebook | September 6, 2011 | German

Pricing and Purchase Info

$2.59

Prices and offers may vary in store

Available for download

Not available in stores

about

Essay aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Pädagogik - Wissenschaft, Theorie, Anthropologie, Note: 1, Leopold-Franzens-Universität Innsbruck (Erziehungswissenschaft), Veranstaltung: Kurs Anthropologie, Sprache: Deutsch, Abstract: Ich möchte mich heute mit den ersten beiden Kapiteln des Buches 'Die Herrschaft des Todes' von Robert Harrison auseinandersetzen. Ich werde in meiner Arbeit zunächst kurz auf den Autor eingehen und einige wichtige Daten über ihn aufgreifen. Anschließend werde ich Ihnen den Inhalt des Werkes präsentieren. Zuletzt werde ich den Versuch wagen, das Werk mithilfe der Theorien zu analysieren.

Title:Was haben wir in Bezugnahme auf die Gabentheorien den Toten zu verdanken?: Zu 'Die Herrschaft des…Format:Kobo ebookPublished:September 6, 2011Publisher:GRIN VerlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3640999398

ISBN - 13:9783640999392

Look for similar items by category:

Reviews