Wege zu einer 'interkulturellen Philosophie' by Florian Homann

Wege zu einer 'interkulturellen Philosophie'

byFlorian Homann

Kobo ebook | November 13, 2012 | German

Pricing and Purchase Info

$9.09 online 
$10.39 list price save 12%

Prices and offers may vary in store

Available for download

Not available in stores

about

Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Philosophie - Praktische (Ethik, Ästhetik, Kultur, Natur, Recht, ...), Note: 1,3, Christian-Albrechts-Universität Kiel, Sprache: Deutsch, Abstract: Der Begriff der 'Interkulturalität' ist in der heutigen Zeit sowohl in der Gesellschaft als auch in den Wissenschaften sehr gegenwärtig - man könnte fast sagen, er ist 'en vogue'. Er klingt modern und aufgeschlossen, aufgeklärt und kosmopolitisch; er weckt Assoziationen zu Fortschritt, Weltoffenheit und Toleranz. Verschiedene Wissenschaften - seien es zum Beispiel die Sprachwissenschaften, die Literaturwissenschaften, die Naturwissenschaften, die Sozial- oder Politikwissenschaften - haben den Forschungsbereich der Interkulturalität bereits seit längerem für sich entdeckt und sind dort äußerst rege tätig - sehen einige in ihr doch fast schon den 'Heilsbringer' für festgefahrene Denkwege; einen Ausweg aus dem Dilemma, auf das das einleitende Zitat Lichtenbergs anspielt. Da scheint der Schluss naheliegend, dass insbesondere auch die Philosophie diesen Bereich für sich in Anspruch nimmt. Doch ausgerechnet sie scheint hier nicht nur einen 'bloßen Trend verschlafen', sondern ein enormes Potenzial schlicht verkannt zu haben und sich - in Anlehnung an die populären und einflussreichen deutschen Denker - regelrecht dagegen zu sträuben, denkerische Traditionen anderer Kulturkreise anzuerkennen. Und wo sich Persönlichkeiten wie Kant oder Hegel noch 'dahinter verstecken dürfen', kulturell fest verankerte 'Kinder ihrer Zeit' gewesen zu sein, scheint es heutzutage doch äußerst fragwürdig, wenn wir 'uns [in einer zusammenwachsenden Welt, die zunehmend die früheren Schranken von Raum und Zeit überwindet,] voller Stolz auf unsere vormaligen Denkkönige in aufgeblasene Brunnenfrösche [...] verwandeln, die keinen Weit-Blick über den eigenen Denkkreis des eigenen Brunnenrunds riskieren'. Denn letzten Endes geht es auch um die Frage nach unserem Philosophiebegriff, der - sollte er als notwendig erachtet werden - unter Umständen einer Erweiterung oder gar Neupositionierung bedarf. [...]

Title:Wege zu einer 'interkulturellen Philosophie'Format:Kobo ebookPublished:November 13, 2012Publisher:GRIN VerlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:365630839X

ISBN - 13:9783656308393

Look for similar items by category:

Reviews