Weibliche Sterilität: Ursachen, Diagnostik und Therapie by Klaus DiedrichWeibliche Sterilität: Ursachen, Diagnostik und Therapie by Klaus Diedrich

Weibliche Sterilität: Ursachen, Diagnostik und Therapie

EditorKlaus Diedrich

Paperback | January 21, 2013 | German

Pricing and Purchase Info

$205.29 online 
$233.95 list price save 12%
Earn 1,026 plum® points

Prices and offers may vary in store

Quantity:

In stock online

Ships free on orders over $25

Not available in stores

about

Das Buch faßt den heutigen Kenntnisstand über Ursachen, Diagnose und Therapie der weiblichen Sterilität zusammen. Nur auf wenigen Gebieten in der Medizin ist die Entwicklung so stürmisch verlaufen wie in der Endokrinologie und Reproduktionsmedizin. Dies hat nicht nur zu einem großen Fortschritt in diesen Bereichen der Wissenschaft geführt, sondern auch vielen Patienten mit bis dahin hoffnungsloser, ungewollter Kinderlosigkeit zur Geburt eines Kindes verholfen. Neben der Darstellung der Sterilitätsursachen werden die heutigen diagnostischen und therapeutischen Möglichkeiten ausführlich beschrieben. Das Buch bietet Frauenärzten und Andrologen deshalb wichtige Entscheidungshilfen nicht nur in der Betreuung von ungewollt kinderlosen Paaren, sondern auch für die wissenschaftliche Beurteilung dieser Problematik.
Title:Weibliche Sterilität: Ursachen, Diagnostik und TherapieFormat:PaperbackPublished:January 21, 2013Publisher:Springer Berlin HeidelbergLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3642637043

ISBN - 13:9783642637049

Look for similar items by category:

Reviews

Table of Contents

Aus dem Inhalt: Endokrine Kontrolle der Ovarialfunktion; Endokrinologische Störungen und weibliche Sterilität; Diagnostik und Therapie des polyzystischen Ovarsyndroms; Corpus-luteum-Funktion; Therapie der hypothalamischen Amenorrhö durch pulsatile Gabe von GnRH; Ovarielle Stimulation - Möglichkeiten und Komplikationen; Entwicklung und Anwendung der GnRH-Analoga in der Sterilitätstherapie; Ultraschall in der Reproduktionsmedizin; Endoskopie in der Sterilitätsdiagnostik; Mikrochirurgische Techniken in der rekonstruktiven Tubenchirurgie; Immunologische Aspekte in der Reproduktionsmedizin; Ehesterilität und Reproduktionsmedizin - psychosomatische Aspekte; Einfluß von Umweltfaktoren auf die Fruchtbarkeit der Frau; Physiologie der Befruchtung; In-vitro-Fertilisation; Embryotransfer - Probleme und Perspektiven; Schwangerschaft und Geburt nach Sterilitätsbehandlung; Andrologischer Patient in gynäkologischer Praxis; Grundlagen der Inseminationsbehandlung; ICSI; Behandlung der männlichen Subfertilität; Genetik in der Andrologie; Kryokonservierung menschlischer Eizellen; Präimplantationsdiagnostik; Juristische Aspekte der Reproduktionsmedizin.