Weiter Denken Durch Wissenschaftliche Weiterbildung by Stefan PohlmannWeiter Denken Durch Wissenschaftliche Weiterbildung by Stefan Pohlmann

Weiter Denken Durch Wissenschaftliche Weiterbildung

EditorStefan Pohlmann, Gabriele Vierzigmann, Thomas Doyé

Paperback | September 9, 2016 | German

Pricing and Purchase Info

$116.95

Earn 585 plum® points

Prices and offers may vary in store

Quantity:

In stock online

Ships free on orders over $25

Not available in stores

about

Vor dem Hintergrund enormer Anforderungen und großer Erwartungen an Hochschulen in Deutschland skizziert diese Publikation die Ergebnisse aus einer groß angelegten Studie zur akademischen Weiterbildung. Thematisiert werden flexible und kreative Hochschulanpassungen zur Erhöhung von Bildungschancen, ohne dabei die traditionellen Kernaufgaben von Forschung und Lehre aus den Augen zu verlieren. Im Vordergrund stehen die Bereiche Anrechnung, Studieneinstieg und Beratung, Modularisierung und Flexibilisierung, Didaktik sowie Qualitätssicherung und Begleitforschung der wissenschaftlichen Weiterbildung.

Stefan Pohlmann (Hochschule München), Gabriele Vierzigmann (Hochschule München) und Thomas Doyé (Technische Hochschule Ingolstadt) leiten gemeinsam das über sechs Jahre angelegte Verbundprojekt "Offene Hochschule Oberbayern" (OHO) im Rahmen des BMBF-Wettbewerbs "Aufstieg durch Bildung".
Loading
Title:Weiter Denken Durch Wissenschaftliche WeiterbildungFormat:PaperbackDimensions:8.27 × 5.83 × 0.01 inPublished:September 9, 2016Publisher:Springer Fachmedien WiesbadenLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3658154691

ISBN - 13:9783658154691

Look for similar items by category:

Reviews

Table of Contents

Aktuelle Aufgaben von Hochschulpolitik und Hochschulentwicklung.- Forschungsbasierte Wege zur Öffnung der Hochschulen.- Umsetzung wissenschaftlicher Weiterbildung: Koalitionen, Zugänge, Qualifizierungsbedarfe, Angebote, Voraussetzungen sowie Strukturen und übertragbare Empfehlungen.- Qualifizierungsoffensive für berufsbegleitende Studiengänge und lebenslanges Lernen.