Weltbild und Lebensform bei Ludwig Wittgenstein unter dem Aspekt der Sprache by Katrin Dietrich

Weltbild und Lebensform bei Ludwig Wittgenstein unter dem Aspekt der Sprache

byKatrin Dietrich

Kobo ebook | February 1, 2012 | German

Pricing and Purchase Info

$9.09 online 
$10.39 list price save 12%

Prices and offers may vary in store

Available for download

Not available in stores

about

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Philosophie - Philosophie des 20. Jahrhunderts / Gegenwart, Note: 1,7, Technische Universität Darmstadt (Philosophie), Veranstaltung: Rahmen und Kontext in Philosophie und Lebenswelt, Sprache: Deutsch, Abstract: Ludwig Wittgenstein veröffentlichte viele Werke, die zu Grundsteinen der Philosophie und der Sprachwissenschaft wurden. In den Philosophischen Untersuchungen und in Über Gewißheit, zwei seiner Hauptwerke, stellt er Thesen zu Sprache, Weltbild und Lebensform auf. Mit diesen soll sich diese Arbeit beschäftigen. Die Sprache ist ein zentraler Ausgangspunkt für L. Wittgensteins Weltbild. Sie ist Mittel und sozialer Aspekt in der Lebensform und notwendig, um in einer Gemeinschaft leben zu können. In der vorliegenden Arbeit werden zunächst die beiden wichtigsten Werke im Bezug auf L. Wittgensteins Thesen zu Sprache und Sprachspielen vorgestellt und danach die zentralen Begriffe erläutern. Im Anschluss sollen die Thesen L. Wittgensteins mit denen Charles Taylors verglichen werden.

Title:Weltbild und Lebensform bei Ludwig Wittgenstein unter dem Aspekt der SpracheFormat:Kobo ebookPublished:February 1, 2012Publisher:GRIN VerlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3656118272

ISBN - 13:9783656118275

Look for similar items by category:

Reviews