Wenn Erinnern Schuld ist: Rekonstruktion und Bewertung von Erinnerung in Christa Wolfs 'Kindheitsmuster' by Anna Milena Jurca

Wenn Erinnern Schuld ist: Rekonstruktion und Bewertung von Erinnerung in Christa Wolfs…

byAnna Milena Jurca

Kobo ebook | June 16, 2009 | German

Pricing and Purchase Info

$9.59 online 
$11.69 list price save 17%

Available for download

Not available in stores

about

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Germanistik - Sonstiges, Note: A, Georgetown University (German Department), Veranstaltung: Autobiographical Fiction - Fictional Autobiography, Sprache: Deutsch, Abstract: 'Wie sind wir so geworden, wie wir heute sind?' (307) ist die zentrale Frage in Christa Wolfs 'Kindheitsmuster'. Sie ist der Überschneidungspunkt der beiden Kerndiskurse Erinnerung und Vergangenheit - verbunden mit dem Versuch, sie in der Dialektik von Subjektivität und Objektivität beider Sphären zu verstehen: Was ist die eigene Vergangenheit und wie wird sie erinnert? Was ist allgemeine Geschichte und wie funktioniert die nachträgliche Auseinandersetzung mit ihr? Die These der Arbeit ist, dass sich an dem Überschneidungspunkt des Erinnerungs- und Geschichtsdiskurses im Zusammenhang mit der 'problematischen' Vergangenheit der NS-Zeit die Frage der Schuld stellt - Schuld nicht im Sinne der Verantwortung an konkreten Verbrechen, sondern im Sinne einer Untersuchung des eigenen Gewissens auf Handeln, Unterlassen, Überzeugungen und Gefühle sowie des Stellens der Frage nach einem Schuldgefühl in der Vermittlung zwischen subjektiver Vergangenheitserfahrung und einem kollektiven moralischen Gewissen, dass die Geschichte bewertet. Die Arbeit untersucht die Erinnerung unter besonderer Berücksichtigung der Frage, inwieweit die Durcharbeitung und Rekonstruktion der eigenen Erinnerung auch Auseinandersetzung mit Schuld ist.

Title:Wenn Erinnern Schuld ist: Rekonstruktion und Bewertung von Erinnerung in Christa Wolfs…Format:Kobo ebookPublished:June 16, 2009Publisher:GRIN VerlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3640347625

ISBN - 13:9783640347629

Look for similar items by category:

Reviews