Wer darf am Abendmahl teilnehmen? Ein Vergleich evangelischer und katholischer Sicht by Maike Schilling

Wer darf am Abendmahl teilnehmen? Ein Vergleich evangelischer und katholischer Sicht

byMaike Schilling

Kobo ebook | March 21, 2007 | German

Pricing and Purchase Info

$10.69 online 
$12.99 list price save 17%

Available for download

Not available in stores

about

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Theologie - Systematische Theologie, Note: bestanden, Universität Paderborn, Veranstaltung: Proseminar Systematische Theologie, 5 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: 'In den evangelischen Kirchen sind römisch-katholische Christen wie alle Getauften herzlich zum Abendmahl eingeladen, weil Christus selbst dazu einlädt.' 1 Diese klare Antwort auf die Frage 'Dürfen römisch-katholische Christen an einem evangelischen Abendmahl teilnehmen?' 2 und mein persönliches Interesse an allen Unterschieden und Diskussionen zwischen evangelischen und katholischen Christen brachte mich auf Idee, mich genauer mit der Frage zu beschäftigen, wer aus evangelischer Sicht zum Abendmahl und aus römisch-katholischer Sicht zur Eucharistiefeier zugelassen ist. Nach einigen Formulierungsschwierigkeiten lautet meine konkrete Fragestellung nun: Wer darf am Abendmahl teilnehmen? Ein Vergleich evangelischer und katholischer Sicht. Hierbei werde ich mich besonders auf die Teilnahme von katholischen Christen am evangelischen Abendmahl und evangelischen Christen an der katholischen Eucharistiefeier konzentrieren und auf die Frage nach Taufe, Beichte und Teilnahme von Kindern nur jeweils zu Beginn kurz eingehen. Um meine Frage zu beantworten, werde ich mich auf die von den beiden Kirchen offiziell veröffentlichten Schriften 'Das Abendmahl' 3 und 'Ecclesia de Eucharistia' 4 beziehen. In der EKD-Schrift werde ich mich hauptsächlich mit den Punkten 3.11, 'Dürfen römischkatholische Christen an einem evangelischen Abendmahl teilnehmen?' und 3.12, 'Dürfen evangelische Christen an einer römisch-katholischen Eucharistie teilnehmen?' beschäftigen, in der katholischen Enzyklika mit Kapitel vier 'Die Eucharistie und die kirchliche Gemeinschaft'. In Punkt zwei meiner Arbeit werde ich die Hauptgedanken der bearbeiteten Texte zusammenfassen, anschließend werde ich mich in Punkt drei mit deren formalen sowie inhaltlichen Stärken und Schwächen befassen. Punkt vier der Arbeit wird sich mit den Fragen nach der Bedeutung beider Texte für verschiedene aktuelle Situationen beschäftigen. [...]
Title:Wer darf am Abendmahl teilnehmen? Ein Vergleich evangelischer und katholischer SichtFormat:Kobo ebookPublished:March 21, 2007Publisher:GRIN VerlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3638630110

ISBN - 13:9783638630115

Customer Reviews of Wer darf am Abendmahl teilnehmen? Ein Vergleich evangelischer und katholischer Sicht

Reviews