'...wer etwas bezweckt, erreicht das Gegenteil...' Aspekte der schlimmstmöglichen Wendung bei Friedrich Dürrenmatt by Nicole Figur

'...wer etwas bezweckt, erreicht das Gegenteil...' Aspekte der schlimmstmöglichen Wendung bei…

byNicole Figur

Kobo ebook | January 17, 2007 | German

Pricing and Purchase Info

$5.39 online 
$5.99 list price save 10%

Available for download

Not available in stores

about

Studienarbeit aus dem Jahr 1998 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, Note: 1,0, Universität Osnabrück, Veranstaltung: Friedrich Dürrenmatt, 16 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die in der vorliegenden Arbeit bearbeitete Komödie Der Meteor ist, nach Aussagen des Autors selbst, weder 'reines Lustspiel' noch 'reine Tragödie' - sie ist sowohl tragisch als auch komisch. Tragik und Komik stehen sich in diesem Stück gegenüber, ohne sich gegenseitig abzumildern. Ziel der vorgelegten Arbeit zur schlimmstmöglichen Wendung im Werk Friedrich Dürrenmatts ist, eben diese, die, nahezu in allen Arbeiten Friedrich Dürrenmatts vorkommt und als dramaturgisches Ausdrucksmittel für ihn ausschlaggebend ist, darzustellen. Bevor auf die schlimmstmögliche Wendung in den Dramen Dürrenmatts eingegangen wird, soll zunächst Paradoxie und Groteske in seiner Arbeit zum Thema gemacht werden. Zur Einführung des Autors Friedrich Dürrenmatts soll aber eine Beschreibung seines Lebens sowie der Faktoren, wie zum Beispiel der Großvater oder die Religion des Vaters, die Einfluß auf ihn genommen haben, eine Hilfestellung sein, um eventuellen Beweggründen des Menschen Friedrich Dürrenmatt näherzukommen.
Title:'...wer etwas bezweckt, erreicht das Gegenteil...' Aspekte der schlimmstmöglichen Wendung bei…Format:Kobo ebookPublished:January 17, 2007Publisher:GRIN VerlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3638593401

ISBN - 13:9783638593403

Look for similar items by category:

Reviews