Wer suchet, der findet? Die Suche nach Glück als zentrales Thema in Judith Hermanns 'Sommerhaus, später' by Andrea Rollig

Wer suchet, der findet? Die Suche nach Glück als zentrales Thema in Judith Hermanns 'Sommerhaus…

byAndrea Rollig

Kobo ebook | June 12, 2007 | German

Pricing and Purchase Info

$10.69 online 
$12.99 list price save 17%

Available for download

Not available in stores

about

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, Note: 1,7, Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (Institut für Germanistik), Veranstaltung: Hauptseminar 'Fräuleinwunder', 10 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Arbeit beschäftigt sich mit Judith Hermanns 'Sommerhaus, später' unter dem Blickwinkel der in den einzelnen Erzählungen behandelten Glücksthematik. Als wissenschaftliche Grundlage zur Beschäftigung mit dem Konzept 'Glück' dient hierbei Martin Seels Ansatz einer Glückstheorie. Diese wird im ersten Teil der Arbeit erläutert, bevor sie auf die drei Erzählungen Bali-Frau, Hurrikan (Something farewell) und Sommerhaus, später angewendet wird. Hierbei werden vor allem die wichtigsten Charakteristika Hermanns Debüts im Hinblick auf die Lebensführung der Protagonisten und deren Verhältnis zu Glück herausgearbeitet. Abschließend wird kurz näher auf die sprachlichen Mittel und den Erzählstil Judith Hermanns eingegangen und untersucht, wie dieser zur Atmosphäre des Erzählbandes beiträgt.
Title:Wer suchet, der findet? Die Suche nach Glück als zentrales Thema in Judith Hermanns 'Sommerhaus…Format:Kobo ebookPublished:June 12, 2007Publisher:GRIN VerlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3638786153

ISBN - 13:9783638786157

Look for similar items by category:

Reviews