Wertbasiertes Mitgliedermanagement in Sportvereinen: Zur Bedeutung und Konzeptualisierung von Mitgliederbewertung by Christine RuppWertbasiertes Mitgliedermanagement in Sportvereinen: Zur Bedeutung und Konzeptualisierung von Mitgliederbewertung by Christine Rupp

Wertbasiertes Mitgliedermanagement in Sportvereinen: Zur Bedeutung und Konzeptualisierung von…

byChristine Rupp

Paperback | August 21, 2015 | German

Pricing and Purchase Info

$103.95

Earn 520 plum® points

Prices and offers may vary in store

Quantity:

In stock online

Ships free on orders over $25

Not available in stores

about

Christine Rupp erarbeitet Möglichkeiten eines segmentspezifischen, wertbasierten Mitgliedermanagements in Sportvereinen. Der Managementansatz soll Vereinen helfen, aktuelle und drängende Herausforderungen des Sportvereinswesens - wie beispielsweise die Gewinnung und Bindung von Funktionsträgern und Übungsleitern - erfolgreich zu meistern. Die Autorin beschreibt bestehende wissenschaftliche Erkenntnisse zur Anspruchsgruppensegmentierung in Nonprofit-Organisationen, erarbeitet ein mehrdimensionales Konzept von Mitgliederbewertung und analysiert, welche Mitglieder für welche Sportvereine besonders wertvoll und wichtig sind. Implikationen für das Mitgliedermanagement in Vereinen und Verbänden unterstreichen den Praxisbezug der Arbeit.?
Christine Rupp promovierte als wissenschaftliche Mitarbeiterin bei Prof. Dr. Bernd Helmig an der Universität Mannheim. Sie ist ehrenamtlich im Sportvereinsmanagement tätig.
Loading
Title:Wertbasiertes Mitgliedermanagement in Sportvereinen: Zur Bedeutung und Konzeptualisierung von…Format:PaperbackPublished:August 21, 2015Publisher:Springer Fachmedien WiesbadenLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3658108215

ISBN - 13:9783658108212

Reviews

Table of Contents

?Beziehungsmanagement als Bezugsrahmen von wertbasiertem Mitgliedermanagement.- Anspruchsgruppensegmentierung als Voraussetzung für erfolgreiches Beziehungsmanagement.- Mitgliederbewertung innerhalb der Rahmenbedingungen von Sportvereinen.- Mitgliederbewertung vor dem Hintergrund des vereinsspezifischen Mitgliederbedarfs?.