Wettbewerbliche Marktprozesse: Funktionen und theoretische Leitbilder der Wettbewerbspolitik by Christian Schwießelmann

Wettbewerbliche Marktprozesse: Funktionen und theoretische Leitbilder der Wettbewerbspolitik

byChristian Schwießelmann

Kobo ebook | September 8, 2009 | German

Pricing and Purchase Info

$7.09 online 
$7.79 list price save 8%

Prices and offers may vary in store

Available for download

Not available in stores

about

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich BWL - Wirtschaftspolitik, Note: 13 Punkte, Deutsche Universität für Verwaltungswissenschaften Speyer (ehem. Deutsche Hochschule für Verwaltungswissenschaften Speyer), Veranstaltung: Seminar: Wettbewerb, Privatisierung und Regulierung, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Arbeit bietet einen Überlick über den Wettbewerb als Grundmechanismus der Marktwirtschaft. Einleitend erfolgen Begriffsdefinition und Abgrenzung von der wirtschaftspolitischen Umsetzungsstrategie der Wettbewerbspolitik. Es werden dann vier Funktionen des Wettbewerbs skizziert: Marktfreiheit, Allokation, Innovation und Umverteilung. Schließlich befasst sich die Seminararbeit mit theoretischen Leitbildern der Wettbewerbspolitik, die im wissenschaftsgeschichtlichen Verlauf von verschiedenen Schulen (Klassik, Neuklassik, Havard, Austrian und Chicago School) formuliert worden sind.

Title:Wettbewerbliche Marktprozesse: Funktionen und theoretische Leitbilder der WettbewerbspolitikFormat:Kobo ebookPublished:September 8, 2009Publisher:GRIN VerlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3640422317

ISBN - 13:9783640422319

Reviews