Wettbewerbsorientierte Managerentlohnung im F&E-Kontext: Eine ökonomische Analyse ausgewählter Performancemaße by Manuela HirschWettbewerbsorientierte Managerentlohnung im F&E-Kontext: Eine ökonomische Analyse ausgewählter Performancemaße by Manuela Hirsch

Wettbewerbsorientierte Managerentlohnung im F&E-Kontext: Eine ökonomische Analyse ausgewählter…

byManuela HirschForeword byUniv.-prof. Mag. Dr. Christian Riegler

Paperback | December 12, 2007 | German

Pricing and Purchase Info

$104.20 online 
$116.95 list price save 10%
Earn 521 plum® points

Prices and offers may vary in store

Quantity:

In stock online

Ships free on orders over $25

Not available in stores

about

Manuela Hirsch untersucht ausgehend von einem Duopolmodell mögliche strategische Wettbewerbseffekte von Delegation und performanceorientierter Entlohnungsvertragsgestaltung im F&E-Kontext.
Dr. Manuela Hirsch promovierte bei Univ.-Prof. Mag. Dr. Christian Riegler am Lehrstuhl für Integrierte Unternehmensrechung der Wirtschaftsuniversität Wien. Sie ist derzeit als wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Integrierte Unternehmensrechnung tätig.
Loading
Title:Wettbewerbsorientierte Managerentlohnung im F&E-Kontext: Eine ökonomische Analyse ausgewählter…Format:PaperbackDimensions:8.27 × 5.83 × 0.01 inPublished:December 12, 2007Publisher:Deutscher UniversitätsverlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:383500977X

ISBN - 13:9783835009776

Look for similar items by category:

Reviews

Table of Contents

Performancemessung in F&EPerformanceorientierte Anreizsysteme in F&EVerhaltensbeeinflussungseffekte im F&E-Kontext in der ökonomischen AnalyseWettbewerbseffekte im F&E-Kontext in der ökonomischen Analyse - Grundmodell, Strategische Delegation, F&E und Spillover-Effekte