Wettbewerbsvorteile im Electronic Retailing: Theoretische Grundlagen und empirische Ergebnisse auf der Basis der Resource-Advantage-Theorie by Kai AdolphsWettbewerbsvorteile im Electronic Retailing: Theoretische Grundlagen und empirische Ergebnisse auf der Basis der Resource-Advantage-Theorie by Kai Adolphs

Wettbewerbsvorteile im Electronic Retailing: Theoretische Grundlagen und empirische Ergebnisse auf…

byKai Adolphs

Paperback | October 29, 2004 | German

Pricing and Purchase Info

$140.10 online 
$154.95 list price save 9%
Earn 701 plum® points

Prices and offers may vary in store

Quantity:

In stock online

Ships free on orders over $25

Not available in stores

about

Kai Adolphs untersucht, wie es Unternehmen im Electronic Retailing gelingen kann, Wettbewerbsvorteile zu erlangen und zu sichern, die langfristig wirtschaftlichen Erfolg versprechen. Er nutzt die Resource-Advantage-Theorie als Grundlage seiner Überlegungen und liefert innovative empirische Erkenntnisse zum Zusammenspiel von Wettbewerbsvorteilen, Innovationen und Unternehmenserfolg.
Dr. Kai Adolphs ist wissenschaftlicher Mitarbeiter von Prof. Dr. Friedhelm Bliemel am Lehrstuhl für Marketing der Technischen Universität Kaiserslautern.
Loading
Title:Wettbewerbsvorteile im Electronic Retailing: Theoretische Grundlagen und empirische Ergebnisse auf…Format:PaperbackDimensions:8.27 × 5.83 × 0.01 inPublished:October 29, 2004Publisher:Deutscher UniversitätsverlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3824482290

ISBN - 13:9783824482290

Look for similar items by category:

Reviews

Table of Contents

Grundlagen des Electronic RetailingTheoretische Erklärungsansätze für strategische Wettbewerbsvorteile von UnternehmenWettbewerbsvorteile im Electronic Retailing aus Sicht der Resource-Advantage-TheorieWettbewerbsvorteile durch Innovationen auf Basis von InformationstechnologieEmpirische Überprüfung: Wettbewerbsstrategie, technologiebezogene Innovationsstrategie und Unternehmenserfolg im Electronic Retailing