Whistleblowingsysteme. Eine gesellschaftsrechtliche Pflicht und ihre praktische Umsetzung by Lars Haffke

Whistleblowingsysteme. Eine gesellschaftsrechtliche Pflicht und ihre praktische Umsetzung

byLars Haffke

Kobo ebook | November 17, 2015 | German

Pricing and Purchase Info

$0.00

Prices and offers may vary in store

Available for download

Not available in stores

about

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich BWL - Unternehmensethik, Wirtschaftsethik, Note: 1,0, Technische Universität München, Sprache: Deutsch, Abstract: Whistleblowing ist der breiten Öffentlichkeit erst seit kurzem ein Begriff. Diese Arbeit zeigt, dass spätestens seit dem Neubürger-Urteil des LG München I ein funktionierendes Hinweisgebersystem bei Vorliegen bestimmter Kriterien wie Größe und Risikopotential eine gesellschaftsrechtliche Pflicht ist. Dazu wird zuerst Whistleblowing im Unternehmenskontext erörtert und der Pflichtenrahmen einer Compliance-Organisation nach §93 I AktG hergeleitet und dargestellt. Whistleblowing fällt nach herrschender Meinung ebenfalls in diesen Pflichtenrahmen. Eine durchgeführte Studie im Mai 2015 zeigt, dass unter deutschen ein Hinweisgebersystem heutzutage bereits Standard ist und bestimmte Charakteristika in (fast) allen Unternehmen verwendet werden. Allerdings besteht vor allem hinsichtlich der Kommunikation innerhalb des Unternehmens Verbesserungsbedarf. Anhänge A (Experteninterviews) nicht im Lieferumfang enthalten!
Title:Whistleblowingsysteme. Eine gesellschaftsrechtliche Pflicht und ihre praktische UmsetzungFormat:Kobo ebookPublished:November 17, 2015Publisher:GRIN VerlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3668088438

ISBN - 13:9783668088436

Reviews