WHO-Laborhandbuch: zur Untersuchung des menschlichen Ejakulates und der Spermien-Zervikalschleim-Interaktion by S. World Health OrganizationWHO-Laborhandbuch: zur Untersuchung des menschlichen Ejakulates und der Spermien-Zervikalschleim-Interaktion by S. World Health Organization

WHO-Laborhandbuch: zur Untersuchung des menschlichen Ejakulates und der Spermien-Zervikalschleim…

byS. World Health OrganizationTranslated byE. Nieschlag, S. Nieschlag

Paperback | December 6, 1999 | German

Pricing and Purchase Info

$92.97

Earn 465 plum® points

Prices and offers may vary in store

Quantity:

In stock online

Ships free on orders over $25

Not available in stores

about

Diese definitive Anleitung wurde von Grund auf überarbeitet und auf den neuesten Stand gebracht für alle Laboratorien, die sich mit der Analyse des menschlichen Ejakulates beschäftigen. Das Handbuch liefert fundamentale Labortechniken für die Diagnose der männlichen Infertilität. Der Text beschreibt die Zusammenstellung eines konventionellen Samenprofils anhand von standardisierten Protokollen für verschiedene fakultative diagnostische Verfahren. Solche Techniken sind unentbehrlich für die Evaluierung infertiler Paare sowie der Fertilität von Männern, deren Spermienproduktion durch potentielle männliche Kontrazeptiva oder toxische Substanzen unterdrückt wird. Auch für die Gerichtsmedizin und künstliche Insemination sind sie von Interesse. Vorangehende Auflagen dieses Manuals haben sich auf dem Gebiet der Erforschung und Behandlung der männlichen Fertilität etabliert; diese Neuauflage führt diese Tradition fort und wird als Standard für zukünftige strengere Maßstäbe dienen.
Title:WHO-Laborhandbuch: zur Untersuchung des menschlichen Ejakulates und der Spermien-Zervikalschleim…Format:PaperbackPublished:December 6, 1999Publisher:Springer Berlin HeidelbergLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3540663355

ISBN - 13:9783540663355

Reviews

Table of Contents

Einleitung.- Gewinnung und Untersuchung des menschlichen Ejakulates: Standardverfahren. Fakultative Tests.- Spermienpräparationstechniken.- Qualitätskontrolle im Andrologielabor.- Spermien-Mukus-Interaktion.- Anhänge.

Editorial Reviews

"Diesem Buch sind eine weite Verbreitung und Anwendung als conditio sine qua non in jedem andrologischen Labor zu wünschen." (Ärzteblatt Thüringen)