Wie kann im Ethik-Unterricht Moral und Urteilsfähigkeit vermittelt werden? Dilemmageschichten im Kontext schulischer Moralerziehung by Danielle Ackermann

Wie kann im Ethik-Unterricht Moral und Urteilsfähigkeit vermittelt werden? Dilemmageschichten im…

byDanielle Ackermann

Kobo ebook | August 29, 2016 | German

Pricing and Purchase Info

$41.59 online 
$51.99 list price save 20%

Prices and offers may vary in store

Available for download

Not available in stores

about

Examensarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Philosophie - Sonstiges, Note: 1,0, Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main, Sprache: Deutsch, Abstract: In der vorliegenden Examensarbeit geht es um die Frage, wie die Schule und insbesondere der Ethikunterricht nicht nur Moral, sondern auch Urteilsfähigkeit zu vermitteln vermögen, um der momentanen gesellschaftlichen Situation eventuell sogar durch einen Beitrag entgegenzuwirken. Während der erste Teil noch definitorischen Überlegungen gewidmet ist und die Moralerziehung im schulischen Kontext thematisiert, soll im zweiten Kapitel ein Einstieg in das Konzept von Lawrence Kohlberg erfolgen. Hierbei wird neben seinen Grundannahmen und dem entwickelten Stufenmodell vor allem der kognitiv-moralische Konflikt hinsichtlich seines Nutzens für die Moralerziehung von Schülern untersucht. Daraus ergibt sich sodann die Arbeit mit Dilemmageschichten, welche im Fokus dieser Arbeit stehen und deshalb im darauf folgenden dritten Kapitel näher beleuchtet werden. Da dieser methodische Ansatz allerdings nicht rein theoretisch bleiben soll, wird abschließend (Kapitel 4) ein Umsetzungsbeispiel für die Praxis vorgestellt. In einer für die gymnasiale Oberstufe konzipierten Unterrichtsreihe soll hier exemplarisch aufgezeigt werden, wie die Dilemma-Thematik in der Schule unterrichtet werden kann. 'Geringe Wahlbeteiligung, vermutetes oder tatsächliches politisches Desinteresse junger Menschen, Erscheinungsformen von Extremismus und Gewaltbereitschaft - so oder so ähnlich sieht immer wieder die Kulisse aus, vor der in der Öffentlichkeit die Notwendigkeit von politischer Bildung in Schulen diskutiert wird', wobei politische Bildung an dieser Stelle als 'Werteerziehung und Persönlichkeitsbildung' verstanden werden soll. Es scheint nicht allzu gut bestellt zu sein um die gesellschaftliche Moral, und deshalb wird der Ruf nach Moralerziehung und einer Wiederbelebung der Werte stets lauter. So stellt sich an dieser Stelle immer wieder die Frage, inwiefern die Schulen dieser Situation durch einen Beitrag entgegenwirken können. Festzuhalten ist, dass die heutige gesellschaftliche Situation durch zahlreiche Probleme und ansteigende Herausforderungen gekennzeichnet ist, die zweifellos auf Prozesse wie Globalisierung, Pluralisierung und Individualisierung, mit denen unterschiedliche, veränderte und vermehrte Werte- und Moralvorstellungen einhergehen, zurückzuführen sind.

Title:Wie kann im Ethik-Unterricht Moral und Urteilsfähigkeit vermittelt werden? Dilemmageschichten im…Format:Kobo ebookPublished:August 29, 2016Publisher:GRIN VerlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3668285756

ISBN - 13:9783668285750

Look for similar items by category:

Reviews