Wie man über Wandel spricht: Perspektivische Darstellung und interaktive Bearbeitung von Wandel in Organisationsprozessen by Edelgard VacekWie man über Wandel spricht: Perspektivische Darstellung und interaktive Bearbeitung von Wandel in Organisationsprozessen by Edelgard Vacek

Wie man über Wandel spricht: Perspektivische Darstellung und interaktive Bearbeitung von Wandel in…

byEdelgard Vacek

Paperback | May 26, 2009 | German

Pricing and Purchase Info

$85.87 online 
$103.95 list price save 17%
Earn 429 plum® points

Prices and offers may vary in store

Quantity:

In stock online

Ships free on orders over $25

Not available in stores

about

Zunehmender ,permanenter Wandel' macht Change Management und Change Communication zu intensiv diskutierten Themen. Bei der Umsetzung von Veränderungen werden Verantwortliche mit schwerwiegenden Barrieren konfrontiert. Edelgard Vacek untersucht organisationale Perspektiven auf Wandlungsprozesse und hierarchieübergreifende Kommunikationsstrategien bei der Implementierung von Lean Management. Die Untersuchungsergebnisse weisen Aspekte auf, die Neuheitscharakter für den Change-Management-Diskurs haben: Postmoderne Organisationskommunikation ist von paradoxen Strukturen geprägt, von Inszenierung, Ritualität, Bürokratisierung und kommunikativen Grenzen. Die Autorin erklärt diese Merkmale organisational und soziokulturell und zeigt die Risiken der vorgefundenen Verfahren für nachhaltigen Kulturwandel auf.
Dr. Edelgard Vacek promovierte bei Prof. Dr. Stephan Habscheid am Lehrstuhl für Germanistik/Angewandte Sprachwissenschaft der Universität Siegen. Sie ist als Unternehmensberaterin tätig.
Loading
Title:Wie man über Wandel spricht: Perspektivische Darstellung und interaktive Bearbeitung von Wandel in…Format:PaperbackPublished:May 26, 2009Publisher:VS Verlag für SozialwissenschaftenLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3531168436

ISBN - 13:9783531168432

Look for similar items by category:

Reviews

Table of Contents

Organisationaler Wandel - Sinnstiftung in Wandlungsprozessen - Konstruktion und Rekonstruktion von Organisationswirklichkeit - diskursive Verfahren zur Darstellung von organisationalen Perspektiven - Umgang mit organisationaler Differenz - Wandel - Konzepte - Chancen und Risiken von Handlungsstrategien der Wandel-Akteure

Editorial Reviews

"Die vorliegende Publikation erfasst die aktuelle Diskussion und stellt eine gelungene Bearbeitung der Verschränkung von Steuerung bzw. Kommunikation von bzw. über intendierte organisationale Wandlungsprozesse dar. Sie bietet sowohl Einsteigern einen ersten Schritt in das Thema, gewährt aber auch Forschenden, die im Thema bereits verhaftet sind, weitreichende Diskussionsmöglichkeiten für nachfolgende Untersuchungen." www.socialnet.de, 21.12.2009