Wie steht es um die pädagogische Kompetenz in den heimischen vier Wänden? by Kristina Eichler

Wie steht es um die pädagogische Kompetenz in den heimischen vier Wänden?

byKristina Eichler

Kobo ebook | October 11, 2010 | German

Pricing and Purchase Info

$5.89 online 
$6.49 list price save 9%

Prices and offers may vary in store

Available for download

Not available in stores

about

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Pädagogik - Allgemein, Note: 2,7, Technische Universität Chemnitz (Institut für Pädagogik und Philosophie), Veranstaltung: Einführung in die Theorien und Probleme pädagogischen Handelns, Sprache: Deutsch, Abstract: 'Die Jugend von heute...' dieser Ausspruch ist bekannt und oft ausgesprochen von entrüstet dreinblickenden Gesichtern älterer Generationen, welche sich über das Benehmen junger Menschen oder Kindern pikieren. Zusätzlich gestützt wird so manches Vorurteil, wenn man im Abendprogramm im TV bei Sendungen wie der 'Super-Nanny'1 sieht, das 5-Jährige ihre Mütter schlagen und damit einen echten Satansbraten abgeben. Natürlich sind sie nicht unschuldig in Bezug auf ihr derartiges Verhalten, jedoch stellt sich hier auch die Frage: Welchen Einfluss haben die Eltern auf das Kind? Sind sie überhaupt in der Lage es zu erziehen? Oder andersherum betrachtet: Was macht einen guten Erzieher aus? Bzw. Wie stellt sich die notwendige pädagogische Kompetenz von Eltern dar? Das nachfolgende Werk versucht diese Problematik zu erörtern. Grundlage für diese Überlegungen bildet die Differenzierung der pädagogischen Kompetenz von Prof. Dr. Koring. Die Wahl fiel auf dieses Modell, da es aufgrund seiner konkreten Beschreibungen fassbarer ist, als beispielsweise das Modell einer pädagogischen Kompetenz von Paschen. Weiterhin ermöglicht die klare Abgrenzung einzelner Kompetenzfelder die Herstellung eines schlüssigen Bezug zum Alltag. Begonnen wird zunächst mit einer allgemeinen Betrachtung um den Blick für den weiten Rahmen dieser Thematik zu schärfen. Hierbei werden alternative Definitionen von elterlicher Kompetenz erwähnt, sowie Eingrenzungen zum besseren Verständnis getroffen. Anschließend finden sich die verschiedenen Bestandteile einer pädagogischen Kompetenz nach Prof. Dr. Koring in einer differenzierteren Betrachtung wieder. Die Leitfrage dieser Kapitel ist, wie gestaltet sich jeweils eine soziale, pädagogische, fachliche und administrative Befähigung bzw. was ist in Bezug auf Eltern als Akteure deren Spezifikum. Zusammenfassend bleibt zu klären, ob sich hierbei von einer Professionalität sprechen lässt bzw. welche Neudefinition diese Begrifflichkeit erfahren muss, um auf so alltägliche Situationen angewandt zu werden. An diesen Aspekt reiht sich die Schlussbetrachtung an, in welcher auf grundlegende Probleme und mögliche Chancen der Erziehungskompetenz eingegangen wird.

b044>

Title:Wie steht es um die pädagogische Kompetenz in den heimischen vier Wänden?Format:Kobo ebookPublished:October 11, 2010Publisher:GRIN VerlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3640718526

ISBN - 13:9783640718528

Look for similar items by category:

Reviews