Wie wird Sprachungleichheit empfunden, welche Vorschläge gibt es zur Angleichung, wie ist die Wechselwirkung mit der Gesellschaft? by Birgit Schweighofer

Wie wird Sprachungleichheit empfunden, welche Vorschläge gibt es zur Angleichung, wie ist die…

byBirgit Schweighofer

Kobo ebook | March 10, 2006 | German

Pricing and Purchase Info

$5.39 online 
$5.99 list price save 10%

Available for download

Not available in stores

about

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Soziologie - Kommunikation, Note: 2, Johannes Kepler Universität Linz (Abteilung für theoretische Soziologie und Sozialanalysen), Veranstaltung: Proseminar Themen der theoretischen Soziologie, WS 05/06, 12 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Sprachungleichheit ist im deutschen Sprachraum - auch in Österreich - ein vieldiskutiertes und immer wieder aktuelles Thema, in das ich im Rahmen dieser Seminararbeit näher beleuchten will. Zunächst möchte ich mit der noch nicht so lange zurückliegenden Diskussion zum Text der österreichischen Bundeshymne einen Einstieg in die Thematik geben. Dann möchte ich erörtern, wie Frauen die Sprachungleichheit - sprich die Diskriminierung durch die Sprache - empfinden, welche Rolle Frauen in der Konversation über sich/mit anderen spielen, welche Vorschläge es zur Umgestaltung der Sprache gibt und welche Schwierigkeiten hier auftreten. Zuletzt versuche ich herauszufinden, ob Sprache die Gesellschaft verändert oder umgekehrt.
Title:Wie wird Sprachungleichheit empfunden, welche Vorschläge gibt es zur Angleichung, wie ist die…Format:Kobo ebookPublished:March 10, 2006Publisher:GRIN VerlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3638477851

ISBN - 13:9783638477857

Look for similar items by category:

Customer Reviews of Wie wird Sprachungleichheit empfunden, welche Vorschläge gibt es zur Angleichung, wie ist die Wechselwirkung mit der Gesellschaft?

Reviews