Wilhelm Dilthey: Grundlinien eines Systems der Pädagogik: Die Unhaltbarkeit der herrschenden Systeme der Pädagogik, welche die allgemeingültigen Prinz by Marie-Christin Pollak

Wilhelm Dilthey: Grundlinien eines Systems der Pädagogik: Die Unhaltbarkeit der herrschenden…

byMarie-Christin Pollak

Kobo ebook | February 22, 2006 | German

Pricing and Purchase Info

$9.59 online 
$11.69 list price save 17%

Available for download

Not available in stores

about

Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Pädagogik - Geschichte der Päd., Note: 1,0, Universität Stuttgart, Veranstaltung: Hauptseminar: Ethik und Sozialwissenschaften II, 2 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Geisteswissenschaften hatten im Zeitalter der technischen Revolution und der Beherrschung der Natur gegenüber den Naturwissenschaften an Ansehen verloren. Sie konnten mit den Ergebnissen der Naturwissenschaften nicht mithalten. Wilhelm Dilthey versuchte die Rolle der Geisteswissenschaften zu stärken indem er sie als eigene Wissenschaft mit eigener Erkenntnismethode zu begründen versuchte . Die vorliegende Arbeit beschäftigt sich mit einem Textauszug aus Wilhelm Diltheys Arbeit 'Die Unhaltbarkeit der herrschenden Systeme der Pädagogik, welche die allgemeingültigen Prinzipien für die Erziehung aller Völker und Zeiten aufsuchen'. Es handelt sich um den ersten Abschnitt, der sich mit der Geschichte und den Grundlinien eines Systems der Pädagogik beschäftigt. Untersucht werden sollen in dieser Arbeit die historische Entwicklung der Pädagogik aus Diltheys Sicht, sowie die Konsequenzen die sich aus der aufgestellten Systematik ergeben.
Title:Wilhelm Dilthey: Grundlinien eines Systems der Pädagogik: Die Unhaltbarkeit der herrschenden…Format:Kobo ebookPublished:February 22, 2006Publisher:GRIN VerlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3638472620

ISBN - 13:9783638472623

Look for similar items by category:

Customer Reviews of Wilhelm Dilthey: Grundlinien eines Systems der Pädagogik: Die Unhaltbarkeit der herrschenden Systeme der Pädagogik, welche die allgemeingültigen Prinz

Reviews