Wirtschaftsinformatik Der "langen Frist": Perspektiven für Menschen, Automaten und Arbeit in einer lebensdienlichen Ökonomie by Ludger EversmannWirtschaftsinformatik Der "langen Frist": Perspektiven für Menschen, Automaten und Arbeit in einer lebensdienlichen Ökonomie by Ludger Eversmann

Wirtschaftsinformatik Der "langen Frist": Perspektiven für Menschen, Automaten und Arbeit in einer…

byLudger Eversmann

Paperback | January 30, 2003 | German

Pricing and Purchase Info

$125.55 online 
$141.95 list price save 11%
Earn 628 plum® points

Prices and offers may vary in store

Quantity:

In stock online

Ships free on orders over $25

Not available in stores

about

Ludger Eversmann stellt das vorherrschende Selbstverständnis der Wirtschaftsinformatik in Frage und entwickelt normative Grundlagen einer langfristigen Programmatik für die Wirtschaftsinformatik als Gestaltungswissenschaft.

Dr. Ludger Eversmann promovierte bei Prof. Dr. Arno Rolf und Prof. Dr. Peter Schefe am Institut für Informatik der Universität Hamburg. Er war viele Jahre in der angewandten Informatik als SAP-Berater tätig.
Loading
Title:Wirtschaftsinformatik Der "langen Frist": Perspektiven für Menschen, Automaten und Arbeit in einer…Format:PaperbackPublished:January 30, 2003Publisher:Deutscher UniversitätsverlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3824421658

ISBN - 13:9783824421657

Look for similar items by category:

Reviews

Table of Contents

1 Wirtschaftsinformatik und Wissenschaftstheorie.- 2 Menschenwürde, Vernunft und Autonomie.- 3 Berechenbare Automaten.- 4 Menschen, Automaten und Arbeit.- 5 Ziele der Wirtschaftsinformatik in der "langen Frist".- Sach- und Personenregister.