Wissen und Handeln in virtuellen sozialen Welten: Neue berufliche Handlungs- und Gestaltungsspielräume von PädagogInnen by Susan Bittkau-SchmidtWissen und Handeln in virtuellen sozialen Welten: Neue berufliche Handlungs- und Gestaltungsspielräume von PädagogInnen by Susan Bittkau-Schmidt

Wissen und Handeln in virtuellen sozialen Welten: Neue berufliche Handlungs- und…

bySusan Bittkau-Schmidt

Paperback | October 28, 2008 | German

Pricing and Purchase Info

$73.16 online 
$90.95 list price save 19%
Earn 366 plum® points

Prices and offers may vary in store

Quantity:

In stock online

Ships free on orders over $25

Not available in stores

about

In den letzten fünf Jahren habe ich mich sehr intensiv mit den Begriffen "W- sen" und "Handeln" beschäftigt. Neben der wissenschaftlichen Auseinanders- zung, die in dem vorliegenden Buch direkt nachvollziehbar ist, sind mir, über disziplinspezifische Bezüge hinaus, Aussagen aufgefallen, die über ihre Besch- tigung mit "Wissen" und seinem Bedeutungshorizont auf mehreren Ebenen - vermittelte Beziehungen zu diesem Thema herstellen. Die Zitate kreisen um Fragen der Fassbarkeit von Wissen, dessen Handlungsbezüge und -relevanzen, aber auch um die Grenzen von Wissen, Verstehen und Praxistransfer. Im Laufe der theoretischen und empirischen Bearbeitung des Themas "Wissen und H- deln in virtuellen sozialen Welten" werden diese Beziehungen deutlich, wora- hin ich im Schlusskapitel auf die Aspekte der Zitate illustrierend zurückgreife. "Zu wissen, was man weiß, und zu wissen, was man tut, das ist Wissen." (Konfuzius) "Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen begrenzt." (Albert Einstein) "Es ist nicht genug, zu wissen, man muß auch anwenden; es ist nicht genug, zu w- len, man muß auch tun." (Johann Wolfgang von Goethe) "Man muß viel gelernt haben, um über das, was man nicht weiß, fragen zu können." (Jean-Jacques Rousseau) "Die Neugier steht immer an erster Stelle eines Problems, das gelöst werden will." (Galileo Galilei) "Die Erfahrung ist wie eine Laterne im Rücken; sie beleuchtet stets nur das Stück Weg, das wir bereits hinter uns haben." (Konfuzius) "Eine Idee muß Wirklichkeit werden können, oder sie ist nur eine eitle Seifenblase." (Berthold Auerbach)
Dr. Susan Bittkau-Schmidt promovierte am Lehrstuhl für Allgemeine Pädagogik der Otto-von-Guericke Universität Magdeburg.
Loading
Title:Wissen und Handeln in virtuellen sozialen Welten: Neue berufliche Handlungs- und…Format:PaperbackPublished:October 28, 2008Publisher:VS Verlag für SozialwissenschaftenLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3531161865

ISBN - 13:9783531161860

Look for similar items by category:

Reviews

Table of Contents

Eine sozialwissenschaftliche Debatte über die Wissensgesellschaft und Wissen(sarbeit) - Eine Theorie des Handelns in sozialen Welten von Alfred Schütz - Handlungs- und Gestaltungspielräume von PädagogInnen: eine Perspektive aus der virtuellen sozialen Welt - Empirisches Design und Fallrekonstruktionen - Die empirischen Ergebnisse und theoretischen Vorüberlegungen: eine Verknüpfung