Wissen und Information in konditionalen Modellen: Zur Entscheidungsvorbereitung im Anfrage- und Auftragsmanagement by Friedhelm KulmannWissen und Information in konditionalen Modellen: Zur Entscheidungsvorbereitung im Anfrage- und Auftragsmanagement by Friedhelm Kulmann

Wissen und Information in konditionalen Modellen: Zur Entscheidungsvorbereitung im Anfrage- und…

byFriedhelm Kulmann

Paperback | August 30, 2002 | German

Pricing and Purchase Info

$81.74 online 
$90.95 list price save 10%
Earn 409 plum® points

Prices and offers may vary in store

Quantity:

In stock online

Ships free on orders over $25

Not available in stores

about

Ausgehend von der Informationstheorie untersucht und bewertet Friedhelm Kulmann für die Betriebswirtschaftslehre spezielle Methoden der Wissensverarbeitung und setzt probabilistische Konzepte zur Vorbereitung unternehmerischer Entscheidungen ein. Seine Methode veranschaulicht er am Beispiel von Anfragebewertungen aus dem Bereich Industriegütermarketing.
Dr. Friedhelm Kulmann ist wissenschaftlicher Assistent von Prof. Dr. Wilhelm Rödder am Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Operations Research, der FernUniversität Hagen.
Loading
Title:Wissen und Information in konditionalen Modellen: Zur Entscheidungsvorbereitung im Anfrage- und…Format:PaperbackPublished:August 30, 2002Publisher:Deutscher UniversitätsverlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3824421585

ISBN - 13:9783824421589

Look for similar items by category:

Reviews

Table of Contents

1 Einführung.- 2 Information und Wissen.- 3 Informationstreue Entscheidungsunterstützung.- 4 Entscheidungsunterstützung im Auftragsmanagement.- 5 Zusammenfassung und Ausblick.- A Beweis zum Hartley-Informationsmß.- B Regelmengen und Wissensbasen.- B.1 Regelmenge »Punktbewertung«.- B.2 Regelmenge zum Scoring-Modell »Lieferantenanalyse«.- B.3 Merkmale und ihre Aggregation im Anfragenbewertungssystem.- B.3.1 Merkmalsgewichte im Scoring-Modell.- B.3.2 Visualisierung im Hypergraph.- B.3.3 Variablenmenge zur Anfragenbewertung.- B.3.4 Regelmenge zur Anfragenbewertung (Auszug).- B.3.5 Projektdaten.