Wissenschaftliche Definition von kultureller Differenz und Fremdheit by Paul Peters

Wissenschaftliche Definition von kultureller Differenz und Fremdheit

byPaul Peters

Kobo ebook | April 20, 2007 | German

Pricing and Purchase Info

$3.89

Prices and offers may vary in store

Available for download

Not available in stores

about

Essay aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Kulturwissenschaften - Allgemeines und Begriffe, Note: 1,7, Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder) (Kulturwissenschaftliche Fakultät), Veranstaltung: Interkulturalität vs. Multikulturalität, 4 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Was ist kulturelle Differenz und was bewirkt die daraus resultierende Fremdheit? In Anlehnung an Lévi-Strauss gibt es zwei grundsätzlich unterschiedliche Erklärungen, warum es heute verschiedene Kulturen und dadurch eine kulturelle Differenz gibt (vgl. Lévi-Strauss 1993: 21-22). Zum einen wird davon ausgegangen, dass die menschliche Rasse in frühesten Zeiten schon Unterrassen hatte. Kreuzungen dieser Gruppen hatten Merkmalsausprägungen jeglicher Art und Form zur Folge, die die heutigen kulturellen Unterschiede ausmachen bzw. begründen. Zum anderen wird die These vertreten, dass es eine Isolation menschlicher Gruppen gab, und die heutigen Unterschiede aus geographisch, lokal bedingten, Ursachen herrühren (vgl. Lévi-Strauss 1993: 21-22). Warum keine dieser Vermutungen, denn mehr sind es nach Lévi-Strauss nicht (vgl. Lévi-Strauss 1993: 22), Bestand hat hängt damit zusammen, dass beide Vermutungen zu weit in die Vergangenheit zurückreichen um vollständig verifizierbar zu sein. Es handelt sich vielmehr 'um eine kategorische Behauptung mit einer ins Absolute verlängerten axiomatisch [...]' (Lévi- Strauss 1993: 22) aufgestellten Grundbedingung um den heutigen Zustand beschreiben zu können. Des Weiteren begründen diese Vermutungen den Unterschied zwischen Kulturen nur mit dem Argument des Rassenunterschieds. Diese Begründung ist aber nicht tragfähig, weil unterschiedliche Merkmalsausprägungen verschiedener Gruppen als 'Anpassungsphänomene' (Lévi-Strauss 1993: 22) an Kulturen betrachtet werden können bzw. müssen.

Title:Wissenschaftliche Definition von kultureller Differenz und FremdheitFormat:Kobo ebookPublished:April 20, 2007Publisher:GRIN VerlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3638623696

ISBN - 13:9783638623698

Look for similar items by category:

Reviews