Wissenschaftliche Forschung als Ausweg im Politischen Konflikt?: Qualitätskontrolle von Eisenbahnmaterial in Preußen (1876-1889) by Peter LundgreenWissenschaftliche Forschung als Ausweg im Politischen Konflikt?: Qualitätskontrolle von Eisenbahnmaterial in Preußen (1876-1889) by Peter Lundgreen

Wissenschaftliche Forschung als Ausweg im Politischen Konflikt?: Qualitätskontrolle von…

As told byPeter Lundgreen

Paperback | January 21, 1999 | German

Pricing and Purchase Info

$83.91 online 
$90.95 list price save 7%
Earn 420 plum® points

Prices and offers may vary in store

Quantity:

In stock online

Ships free on orders over $25

Not available in stores

about

Die historische Fallstudie beleuchtet die frühe Zeit eines bis heute aktuellen Musters politischer Regulierung von Risiken. Die Berufung auf Grenzwerte und wissenschaftlich-technische Expertisen dienen bis heute als Quelle der Legitimation für politische Entscheidungen.
Dr. Peter Lundgreen ist Professor für Wissenschaftsgeschichte an der Fakultät für Geschichtswissenschaft der Universität Bielefeld.
Loading
Title:Wissenschaftliche Forschung als Ausweg im Politischen Konflikt?: Qualitätskontrolle von…Format:PaperbackPublished:January 21, 1999Publisher:Deutscher UniversitätsverlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3824443236

ISBN - 13:9783824443239

Look for similar items by category:

Reviews

Table of Contents

Regulative Politik und wissenschaftlich-technische Expertise - Materialprüfung im 19. Jahrhundert - Konflikt um die Klassifikation von Eisen und Stahl - Die Berliner Versuche - Interpretation der Versuchsergebnisse und Kompromißverhandlungen - Grenzwerte für die 'Zähigkeit' von Eisenbahnmaterialien - Revision der Lieferbedingungen