Wissenschaftstheoretische Grundlagen für die rechnerunterstützte Konstruktion by Ralf-Stefan Lossack

Wissenschaftstheoretische Grundlagen für die rechnerunterstützte Konstruktion

byRalf-Stefan Lossack

Hardcover | July 11, 2006 | German

Pricing and Purchase Info

$220.95

Earn 1,105 plum® points

Prices and offers may vary in store

Quantity:

In stock online

Ships free on orders over $25

Not available in stores

about

Was ist Konstruieren? Dieses Buches gibt die Antwort. Ziel des Autors ist es, eine Grundlage für zukünftige CAD-Systeme zu entwickeln und Potenziale zur Verbesserung von Konstruktionsprozessen aufzuzeigen. Allgemeinverständlich führt er in die Problemstellung ein und entwickelt - anhand zahlreicher Beispiele aus dem historischen Kontext - wissenschaftstheoretische Grundlagen. Plus: Vorschlag einer interdisziplinären Konstruktionstheorie.
Priv.-Doz. Dr.-Ing. habil. Ralf-Stefan Lossack (geb. 1962) studierte und promovierte (1997) an der Universität Karlsruhe. Im Anschluss forschte er an der Universität von Tokio an neuen Modellen für rechnerunterstützte Konstruktionsprozesse. Seit 1998 war Dr. Lossack Oberingenieur und stellvertretender Leiter des Instituts für Rechneran...
Loading
Title:Wissenschaftstheoretische Grundlagen für die rechnerunterstützte KonstruktionFormat:HardcoverProduct dimensions:9.25 X 6.1 X 0 inShipping dimensions:9.25 X 6.1 X 0 inPublished:July 11, 2006Publisher:Springer Berlin HeidelbergLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3540296379

ISBN - 13:9783540296379

Appropriate for ages: All ages

Look for similar items by category:

Table of Contents

Einleitung.- Aspekte der Virtualisierung von Konstruktionsprozessen.- Wissenschaftstheoretische Grundlagen.- Theoriebegriff in den Natur- und Ingenieurwissenschaften.- Logiken für das Konstruieren.- Ausgewählte Konstruktionstheorieen.- Grundlagen zu einer domänenunabhängigen Konstruktionstheorie.- Ausblick.- Zusammenfassung.- Abbildungsverzeichnis.- Literatur.