Wissensmanagement: Schritte Zum Intelligenten Unternehmen by Hans D. BürgelWissensmanagement: Schritte Zum Intelligenten Unternehmen by Hans D. Bürgel

Wissensmanagement: Schritte Zum Intelligenten Unternehmen

EditorHans D. BürgelContribution byA. Zeller

Paperback | January 28, 2012 | German

Pricing and Purchase Info

$77.64 online 
$90.95 list price save 14%
Earn 388 plum® points

Prices and offers may vary in store

Quantity:

In stock online

Ships free on orders over $25

Not available in stores

about

Die optimale Nutzung der Ressource Wissen ist von entscheidender Bedeutung im Unternehmenswettbewerb um Marktanteile. Bislang gibt es jedoch kaum Erkenntnisse und Erfahrungen im praktischen Umgang mit dieser immateriellen und damit vermeintlich schwer oder gar nicht steuerbaren Ressource.
Dieses Buch gibt auf der Basis wissenschaftstheoretischer, technischer und betriebswirtschaftlicher Fragestellungen einen umfassenden Einblick in die vielfältigen Aspekte des Wissensmanagements - das Gewinnen, Verbreiten, effiziente Nutzen und Erhalten von Wissen. In den 12 Beiträgen werden zum einen betriebliche Funktionsbereiche (z.B. F&E) und Gestaltungsfelder (z.B. Organisation) analysiert, zum anderen ein Instrumentarium zur integrativen Umsetzung der Ergebnisse vorgestellt.
Title:Wissensmanagement: Schritte Zum Intelligenten UnternehmenFormat:PaperbackPublished:January 28, 2012Publisher:Springer Berlin HeidelbergLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3642719961

ISBN - 13:9783642719967

Look for similar items by category:

Reviews

Table of Contents

Einführung: Ch. Hubig: Informationsselektion und Wissensselektion. Teil 1. Wissensmanagement aus strategischer Sicht: H.-J. Bullinger, K. Wörner, J. Prieto, Wissensmanagement - Modelle und Strategien für die Praxis.- E. Zahn, Wissen und Stragegie.- H.D. Bürgel, A. Zeller, Forschung und Entwicklung als Wissenscenter.- A. Gerybadze, Wissensmanagement und Durchsetzungskommpetenz in transnationalen Unternehmen.- H. Krcmar, G. Schwabe, Telekooperation - eine Chance für neue Arbeitsformen in innovativen Organisationen. Teil 2. Wissensmanagement aus instrumentell-operativer Sicht: H. Heilmann, Organisatorische Flexibilität im intelligenten Unternehmen - Potentiale von Workflow-Management.- E. Troßmann, Wissensbasis quantitativer Management-Instrumente.- P. Horváth, Wissensmanagement mit Balanced Scorecard.- W. Habenicht, Interaktive Entscheidungsunterstützungssysteme für Mehrzielprobleme.- G. Häfner, Simulation im Entwicklungsprozeß. Ausblick: H. Kirchner, Informationstechnik im Jahre 2010.