Wo der Wahnsinn wohnt: Kriminalroman

Wo der Wahnsinn wohnt: Kriminalroman

Kobo ebook | September 1, 2017 | German

Pricing and Purchase Info

$3.89

Prices and offers may vary in store

Available for download

Not available in stores

about

Mord in der Psychiatrie: Der Pfalzkrimi 'Wo der Wahnsinn wohnt' von Peter Lechler jetzt als eBook bei dotbooks. Helmut Bosch, von Mitarbeitern und Patienten der Mannheimer Psychiatrie nur 'Der Boss' genannt, schwebt eines Morgens im Garten seiner Anstalt - aufgespießt, gepfählt von mehreren Eisenstangen. Kripo-Chef Kautz steht vor einem Rätsel, denn je mehr Leute er zu der grausamen Tat befragt, desto offensichtlicher wird es, dass Bosch mehr als nur einen Feind hatte: Der Leiter der Psychiatrie, ein schizophrener Patient, einer der Therapeuten, selbst Boschs eigene Ehefrau - sie alle haben ein Motiv. Um den Täter zu finden, ist Kautz gezwungen, in moralische Abgründe zu blicken, und droht sich hier am Rande des Wahnsinns bald selbst zu verlieren ... Jetzt als eBook kaufen und genießen: 'Wo der Wahnsinn wohnt' von Peter Lechler. Wer liest, hat mehr vom Leben: dotbooks - der eBook-Verlag.

Peter Lechler, geboren 1950 in Stuttgart, war nach seinem Studium 30 Jahre in verschiedenen psychiatrischen Einrichtungen tätig. Die Erfahrungen aus seinem Berufsalltag inspirierten ihn schließlich zu seinem ersten Psychiatrie-Krimi. Heute lebt der Autor in der Südpfalz in einem selbst renovierten Winzerhaus. Bei dotbooks erschien sein Pfalzkrimi "Wo der Wahnsinn wohnt".

Title:Wo der Wahnsinn wohnt: KriminalromanFormat:Kobo ebookPublished:September 1, 2017Publisher:dotbooks GmbHLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3961480389

ISBN - 13:9783961480388

Reviews

From the Author

Mord in der Psychiatrie: Der Pfalzkrimi 'Wo der Wahnsinn wohnt' von Peter Lechler jetzt als eBook bei dotbooks. Helmut Bosch, von Mitarbeitern und Patienten der Mannheimer Psychiatrie nur 'Der Boss' genannt, schwebt eines Morgens im Garten seiner Anstalt - aufgespießt, gepfählt von mehreren Eisenstangen. Kripo-Chef Kautz steht vor einem Rätsel, denn je mehr Leute er zu der grausamen Tat befragt, desto offensichtlicher wird es, dass Bosch mehr als nur einen Feind hatte: Der Leiter der Psychiatrie, ein schizophrener Patient, einer der Therapeuten, selbst Boschs eigene Ehefrau - sie alle haben ein Motiv. Um den Täter zu finden, ist Kautz gezwungen, in moralische Abgründe zu blicken, und droht sich hier am Rande des Wahnsinns bald selbst zu verlieren ... Jetzt als eBook kaufen und genießen: 'Wo der Wahnsinn wohnt' von Peter Lechler. Wer liest, hat mehr vom Leben: dotbooks - der eBook-Verlag.Peter Lechler, geboren 1950 in Stuttgart, war nach seinem Studium 30 Jahre in verschiedenen psychiatrischen Einrichtungen tätig. Die Erfahrungen aus seinem Berufsalltag inspirierten ihn schließlich zu seinem ersten Psychiatrie-Krimi. Heute lebt der Autor in der Südpfalz in einem selbst renovierten Winzerhaus. Bei dotbooks erschien sein Pfalzkrimi "Wo der Wahnsinn wohnt".