Wohltätigkeit im viktorianischen England, am Beispiel ausgewählter Figuren des Romans 'Bleak House' von Ch. Dickens by Martin Klinkhardt

Wohltätigkeit im viktorianischen England, am Beispiel ausgewählter Figuren des Romans 'Bleak House…

byMartin Klinkhardt

Kobo ebook | June 6, 2004 | German

Pricing and Purchase Info

$4.69 online 
$5.19 list price save 9%

Available for download

Not available in stores

about

Studienarbeit aus dem Jahr 1998 im Fachbereich Anglistik - Literatur, Note: 1, Ludwig-Maximilians-Universität München (Institut für Englische Philologie), Veranstaltung: Literaturwissenschaftliches Seminar, Charles Dickens, Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Arbeit will untersuchen, wie sich Charles Dickens zu sozialem und karitativem Engagement stellt. Anhand zweier Figuren aus dem Roman 'Bleak House' - des Arztes Mr. Woodcourt und Mrs. Jellyby - werden unterschiedliche Antriebe und Formen karitativen Handelns aufgezeigt; aus der Art ihrer Darstellung wird versucht, den Standpunkt Dickens' zu entwickeln.
Title:Wohltätigkeit im viktorianischen England, am Beispiel ausgewählter Figuren des Romans 'Bleak House…Format:Kobo ebookPublished:June 6, 2004Publisher:GRIN VerlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3638281116

ISBN - 13:9783638281119

Look for similar items by category:

Reviews