Zeit bei Aristoteles und ihr subjektivistisches Moment by Henning Braun

Zeit bei Aristoteles und ihr subjektivistisches Moment

byHenning Braun

Kobo ebook | June 26, 2009 | German

Pricing and Purchase Info

$9.59 online 
$11.69 list price save 17%

Prices and offers may vary in store

Available for download

Not available in stores

about

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Philosophie - Philosophie der Antike, Note: 3, Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn (Philosophisches Seminar), Veranstaltung: Ausgewählte Texte zur modernen Naturphilosophie , Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Arbeit beschäftigt sich mit der Zeittheorie von Aristoteles, wie sie im Buch IV der 'Physik' beschrieben ist. Besondere Bedeutung wird dabei der Frage nach dem subjektivistischen Moment der Theorie zugewiesen. Versteht Aristoteles Zeit eher als etwas Subjektives oder als etwas Reales? Oder ordnet er sie keinem der beiden Bereiche eindeutig zu? Diese Frage hängt auch mit der Frage nach der Einheit von Zeit zusammen. Gibt es eine universale Zeit, oder gehört zu jeder Bewegung eine eigene Zeit? In diesem Sinne schenke ich auch der Zeitmessung besondere Aufmerksamkeit. 'Das ist Zeit: Die Meßzahl von Bewegung hinsichtlich des >>davor>danach<_.27_ von="" dieser="" definition="" _geleitet2c_="" gliedern="" sich="" die="" einzelnen="" kapitel="" _folgen-dermac39f_en3a_="" 1.="" es="" wird="" beziehung="" zeit="" und="" bewegung="" dargestellt.="" sind="" beide="" _gleichzusetzen2c_="" oder="" sie="" etwas="" _unterschiedliches3f_="" welche="" eigenschaften="" besitzen="" wie="" _hc3a4_ngen="" _zusammen3f_="" 2.="" dieses="" _beschc3a4_ftigt="" mit="" dem="" jetzt.="" besitzt="" _es3f_="" begrenzt="" in="" ein="" _frc3bc_her="" _spc3a4_ter3f_="" _verhc3a4_lt="" zur="" _zeit3f_="" was="" hat="" zahl="" ihm="" zu="" _tun3f_="" _schliec39f_lich="" noch="" messung="" behandelt.="" 3.="" nun="" das="" subjektivistische="" moment="" der="" zeittheorie="" reflektiert.="" wenn="" nichts="" da="" _ist2c_="" _zc3a4_hlen="" _kann2c_="" gibt="" dann="" trotzdem="" ist="" an="" nur="" im="" menschlichen="" _bewusstsein3f_="" _wahrnehmung2c_="" wo="" existiert="" _sie3f_="" _bewusstseins-unabhc3a4_ngiges="" 4.="" letztlich="" einheit="" hinterfragt.="" _zusammenhc3a4_ngt2c_="" genauso="" viele="" zeiten="" _bewegungen3f_="" werden="" zwei="" aristoteles="" gebotenen="" _lc3b6_sungen="" dargestellt="" 5.="" schluss="" zieht="" mal="" _resc3bc_mee="" den="" eindruck="" _wieder2c_="" ich="" nach="" arbeit="" des="" bekommen="" habe.="" _anmerkung3a_="" benutzte="" text="" eine="" _c3bc_bersetzung="" h.="" g.="" zekl.="" keine="" griechischkenntnisse="" _habe2c_="" kann="" _gc3bc_te="" anderer="" _c3bc_bersetzungen="" nicht="" beurteilen.="" um="" einen="" altgriechischen="" _handelt2c_="" bei="" schon="" rekonstruktion="" schwierigkeiten="" _bereitet2c_="" jede="" _c3bc_bersetzung2c_="" _stc3a4_rker="" als="" _zeitgemc3a4_c39f_en="" _texten2c_="" auch="">

Title:Zeit bei Aristoteles und ihr subjektivistisches MomentFormat:Kobo ebookPublished:June 26, 2009Publisher:GRIN VerlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3640359844

ISBN - 13:9783640359844

Look for similar items by category:

Reviews