Zelluläre Interaktion mit Biomaterialien: VII. Tagung der Chirurgischen Arbeitsgemeinschaft für Biomaterialien der Deutschen Gesellschaft für by N.M. MeenenZelluläre Interaktion mit Biomaterialien: VII. Tagung der Chirurgischen Arbeitsgemeinschaft für Biomaterialien der Deutschen Gesellschaft für by N.M. Meenen

Zelluläre Interaktion mit Biomaterialien: VII. Tagung der Chirurgischen Arbeitsgemeinschaft für…

EditorN.M. Meenen, A. Katzer, J.M. Rueger

Paperback | April 25, 2000 | German

Pricing and Purchase Info

$90.95

Earn 455 plum® points

Prices and offers may vary in store

Quantity:

In stock online

Ships free on orders over $25

Not available in stores

Title:Zelluläre Interaktion mit Biomaterialien: VII. Tagung der Chirurgischen Arbeitsgemeinschaft für…Format:PaperbackDimensions:9.25 × 6.1 × 0 inPublished:April 25, 2000Publisher:Springer Berlin HeidelbergLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3540668721

ISBN - 13:9783540668725

Look for similar items by category:

Reviews

Table of Contents

I. Materialentwicklung.- Untersuchungen zu mikrostrukturgeleitetem Zellwachstum auf Zellkulturpolystyrol - ein Beitrag zur Entwicklung organspezifischer Gewebekulturen.- Vliesstoffe für die Geweberegeneration.- Mikrostrukturiertes Polyglycolid als biomedizinischer Werkstoff.- Biodegradation und Biokompatibilität resorbierbarer Polyester.- Spezifische Bioaktivierung von Implantatoberflächen.- II. Molekulare Biologie und Zellverhalten.- Osteoklasten: Universelle Zellen der Knochenumstrukturierung.- Der Einsatz der RNA-Arbitrarily-Primed- PCR (RAP-PCR) als nicht radioaktives molekularbiologisches Screeningverfahren zum Nachweis differentieller Veränderungen im Knochenstoffwechsel.- Die Expression von Adhäsionsmolekülen bei humanen Osteoblasten in vitro - mögliche Bedeutung für die Biokompatibilitätsprüfung von Biomaterialien.- Proliferation humaner Osteoblasten und Synthese einer extrazellulären Matrix auf Biomaterialien.- Esterifizierte Hyaluronsäure-Membranen als Wachstumssubstrat für humane Keratinozyten.- Der Effekt des Alters von Spender und Empfänger auf heterotop transplantierte Hepatozyten in der Ratte.- III. TissueEngineering.- Kultivierte humane Keratinozyten auf esterifizierten Hyaluronsäure-Membranen zur Deckung von Vollhautwunden bei athymischen Nacktmäusen.- Tissue Engineering: Verfahren zur Herstellung eines autologen Knorpel- und Knochenersatzes.- Proliferation und Differenzierung von Gelenkchondrozyten: Einfluß von Wachstumsfaktoren.- Tissue Engineering von Knorpelgewebe mit einem nicht gewebten Biomaterial auf der Basis einer Hyaluronsäureverbindung.- IV. Degradation von Biomaterialien.- Why Biphasic Micro Macroporous Calcium Phosphate TRIOSITE® are Efficient: The Bioactive Concept Applied to Bone Substitute.- Identifizierung und Verteilung von Abriebpartikeln synthetischer Bänder im Schaf.- Langzeitverhalten von Gefäßprothesen im Menschen - Degeneration des Polyesters durch Hydrolyse.- V. Metalloberflächen.- Qualitative und quantitative Untersuchung zur Osteointegration zementfreier Endoprothesen.- Die Reaktion des proximalen Femurs auf zementfrei implantierte Hohlschaftendoprothesen - Eine tierexperimentelle histomorphologische Analyse.